Apulien Wein

Apulien bildet den „Absatz“ des italienischen Stiefels. Von hier kommen, neben Sizilien, die größten Mengen Wein in ganz Italien, was nicht verwundert, da Apulien allein mehr Wein als ganz Deutschland produziert. Auf reichlich 100.000 Hektar Rebfläche werden massenweine Weine erzeugt, so dass Apulien gemeinsam mit Sizilien die Weinproduktionsspitze Italiens einnimmt. Somit ist Apulien zusammen mit Sizilien an der Spitze der italienischen Regionen. Davon tragen allerdings etwa 250.000 Hektoliter das DOC-Prädikat. Sie kommen aus insgesamt 25 DOC-Gebieten, von denen zehn eine überregionale Bedeutung besitzen. Weinbau in Apulien Wenn Winzer aus Norditalien an den Süden denken, dann denken sie an Apulien. Denn Apulien bildet ein Quell für tiefdunklen, kräftigen Wein sowie Traubenmostkonzentrat, das bereits so manches Mal einen schwachen, anämischen Tropfen des Nordens aufpeppen konnte. Die regionale Weinproduktion ist sehr hoch, da jedoch der Konsum von anonymen, allgemeinen roten und weißen Massenweinen in Italien rückläufig ist und auch der Bedarf der Wermutproduzenten an solch neutralen, aber alkoholstarken Weissweinen gesunken ist, seit die sizilianische Konkurrenz massiv auf den Markt drängt, treibt der Wind der Veränderung die Weinmacher dazu an, aus ihren Ressourcen das Äußerste herauszuholen. Experimentiert wird in Apulien vorwiegend mit Weiß- und Roséweinen. So entstehen leichte, reintönige Weiße. Die Ankunft ausländischer Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Chardonnay und Pinot Blanc verdeutlicht die eingeschlagene Richtung in Apulien. Im Norden der Region gedeihen Sangiovese und Trebbiano, im DOC-Bereich San Severo wird die rote Uva de Troia angebaut. Begibt man sich auf die Halbinsel Salento, so findet man Rebsorten wie Negroamaro oder Primitivo, aber auch Malvasia wird hier angebaut.
Apulien bildet den „Absatz“ des italienischen Stiefels. Von hier kommen, neben Sizilien, die größten Mengen Wein in ganz Italien, was nicht verwundert, da Apulien allein mehr Wein als ganz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Apulien Wein
Apulien bildet den „Absatz“ des italienischen Stiefels. Von hier kommen, neben Sizilien, die größten Mengen Wein in ganz Italien, was nicht verwundert, da Apulien allein mehr Wein als ganz Deutschland produziert. Auf reichlich 100.000 Hektar Rebfläche werden massenweine Weine erzeugt, so dass Apulien gemeinsam mit Sizilien die Weinproduktionsspitze Italiens einnimmt. Somit ist Apulien zusammen mit Sizilien an der Spitze der italienischen Regionen. Davon tragen allerdings etwa 250.000 Hektoliter das DOC-Prädikat. Sie kommen aus insgesamt 25 DOC-Gebieten, von denen zehn eine überregionale Bedeutung besitzen. Weinbau in Apulien Wenn Winzer aus Norditalien an den Süden denken, dann denken sie an Apulien. Denn Apulien bildet ein Quell für tiefdunklen, kräftigen Wein sowie Traubenmostkonzentrat, das bereits so manches Mal einen schwachen, anämischen Tropfen des Nordens aufpeppen konnte. Die regionale Weinproduktion ist sehr hoch, da jedoch der Konsum von anonymen, allgemeinen roten und weißen Massenweinen in Italien rückläufig ist und auch der Bedarf der Wermutproduzenten an solch neutralen, aber alkoholstarken Weissweinen gesunken ist, seit die sizilianische Konkurrenz massiv auf den Markt drängt, treibt der Wind der Veränderung die Weinmacher dazu an, aus ihren Ressourcen das Äußerste herauszuholen. Experimentiert wird in Apulien vorwiegend mit Weiß- und Roséweinen. So entstehen leichte, reintönige Weiße. Die Ankunft ausländischer Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Chardonnay und Pinot Blanc verdeutlicht die eingeschlagene Richtung in Apulien. Im Norden der Region gedeihen Sangiovese und Trebbiano, im DOC-Bereich San Severo wird die rote Uva de Troia angebaut. Begibt man sich auf die Halbinsel Salento, so findet man Rebsorten wie Negroamaro oder Primitivo, aber auch Malvasia wird hier angebaut.
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Luccarelli, Il Bacca Primitivo di Manduria DOP, 2013
Luccarelli, Il Bacca Primitivo di Manduria DOP, 2013
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
20,90 € *
Doppio Passo Primitivo Rosato 2016
Doppio Passo Primitivo Rosato 2016
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Terre del Grico, Don Felice Salento IGT, 2011
Terre del Grico, Don Felice Salento IGT, 2011
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Terre del Grico, Primitivo Salento Rosso IGT, 2012
Terre del Grico, Primitivo Salento Rosso IGT, 2012
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Terre del Grico, Salice Salentino DOC, 2012
Terre del Grico, Salice Salentino DOC, 2012
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Terre del Grico, Copertino DOC, 2013
Terre del Grico, Copertino DOC, 2013
Inhalt 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)
12,50 € *
Terre di Campo Sasso, Nero d'Avola I.G.T., 2013
Terre di Campo Sasso, Nero d'Avola I.G.T., 2013
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Torrevento, Passione Reale Appassimento Puglia IGT, 2015
Torrevento, Passione Reale Appassimento Puglia IGT, 2015
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
Terre di Campo Sasso, Terre Rosso Puglia I.G.T., 2015
Terre di Campo Sasso, Terre Rosso Puglia I.G.T., 2015
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Farnese, Primitivo IGT, 2016
Farnese, Primitivo IGT, 2016
Inhalt 0.75 Liter (6,60 € * / 1 Liter)
4,95 € *
Terre Avare, Salento Rosato IGT, 2015
Terre Avare, Salento Rosato IGT, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)
7,50 € *
Vigneti del Salento, I Muri Bianco, 2015
Vigneti del Salento, I Muri Bianco, 2015
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Apollonio, Terragnolo Primitivo Salento Rosso, 2012
Apollonio, Terragnolo Primitivo Salento Rosso, 2012
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Luccarelli, Folle Primitivo di Manduria DOP, 2012
Luccarelli, Folle Primitivo di Manduria DOP, 2012
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
20,90 € *
Feudi di San Marzano, Tramari Primitivo, 2015
Feudi di San Marzano, Tramari Primitivo, 2015
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Feudi di San Marzano, Tratturi Rosato Salento IGP, 2016
Feudi di San Marzano, Tratturi Rosato Salento IGP, 2016
Inhalt 0.75 Liter (6,40 € * / 1 Liter)
4,80 € *
Paiara, Paiara Rosso Puglia IGT, 2014/2015
Paiara, Paiara Rosso Puglia IGT, 2014/2015
Inhalt 0.75 Liter (6,40 € * / 1 Liter)
4,80 € *
Linteo, Falanghina del Beneventano I.G.T, 2015
Linteo, Falanghina del Beneventano I.G.T, 2015
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *
Vigneti del Salento, Zolla Primitivo di Manduria DOP, 2015
Vigneti del Salento, Zolla Primitivo di Manduria DOP, 2015
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
Torrevento, É Arte Puglia, 2015
Torrevento, É Arte Puglia, 2015
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Terre di Montelusa Brindisi Riserva DOC 2014
Terre di Montelusa Brindisi Riserva DOC 2014
Inhalt 0.75 Liter (8,60 € * / 1 Liter)
6,45 € *
1 von 4