Conte di Campiano Wein

Am Rande der Provinz Verona im italienischen Venetien ist das Familienunternehmen Contri Spumanti Spa zu Hause. Um genau zu sein, in Cazzano di Tramigna. Es wurde von Luciano Contri gegründet – und heute ist es im Besitz von seinem Sohn Paolo Contri. Er und sein Team erzeugen neben Schaumwein auch stillen Wein – stets in hoher Qualität. In unserem Online Shop können Sie Tropfen von Contri Spumanti Spa erwerben – darunter zum Beispiel Wein aus der Conte di Campiano-Kollektion. Jetzt Conte di Campiano Wein bequem zu Ihnen nach Hause liefern lassen und schon in ein paar Tagen genießen!
weiterlesen
Am Rande der Provinz Verona im italienischen Venetien ist das Familienunternehmen Contri Spumanti Spa zu Hause. Um genau zu sein, in Cazzano di Tramigna. Es wurde von Luciano Contri gegründet – und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Conte di Campiano Wein
Am Rande der Provinz Verona im italienischen Venetien ist das Familienunternehmen Contri Spumanti Spa zu Hause. Um genau zu sein, in Cazzano di Tramigna. Es wurde von Luciano Contri gegründet – und heute ist es im Besitz von seinem Sohn Paolo Contri. Er und sein Team erzeugen neben Schaumwein auch stillen Wein – stets in hoher Qualität. In unserem Online Shop können Sie Tropfen von Contri Spumanti Spa erwerben – darunter zum Beispiel Wein aus der Conte di Campiano-Kollektion. Jetzt Conte di Campiano Wein bequem zu Ihnen nach Hause liefern lassen und schon in ein paar Tagen genießen!

Der Gründer: Luciano Contri

Die Geschichte von Contri Spumanti Spa bzw. Conte di Campiano beginnt mit Luciano Contri – geboren im Jahr 1938 in Cazzano di Tramigna. Im Alter von 15 Jahren, als Luciano sich auf sein Önologie-Studium vorbereitete, traf die Familie Contri einen harten Schicksalsschlag. Lucianos Vater Luigi erkrankte und zwang Luciano weg von ihm zu bleiben.

In dieser schweren Zeit erhielt Luciano Unterstützung von seinem 90 Jahre alten Großvater, der ihm auch bei der Gründung seines Privatunternehmens 'Luciano Contri' im Jahr 1959 half. Jahr für Jahr kreierte Luciano voller Tatendrang und Liebe italienischen Schaumwein. Im Jahr 1980 hat er das Unternehmen in Contri Spumanti Spa umgewandelt. Jetzt begann er neben Schaumwein auch stillen Wein zu produzieren. Heute wird das Gut von Lucianos Sohn Paolo weitergeführt. Unter seiner Leitung hat sich viel getan: Moderne Anlagen wurden angeschafft, um Prozesse zu optimieren und somit die Produktionskosten zu reduzieren. Zudem wurden die Produktionsstätten erweitert sowie erneuert. Und darüber hinaus wurden neue Wein-Kollektionen wie Conte di Campiano sowie neue Flaschengrößen eingeführt. Dass das Ergebnis mehr als gelungen ist, bestätigen eine Vielzahl von Auszeichnungen, die bei den wichtigsten Wein-Wettbewerben auf nationaler sowie internationaler Ebene erzielt wurden.

Hauptsitz in Cazzano di Tramigna

Der Hauptsitz von Contri Spumanti Spa befindet sich in Cazzano di Tramigna. Hier sind die Büros, ein historisches Produktionswerk und das Logistikzentrum angesiedelt. Somit werden hier die Geschäfts- und Verwaltungsaktivitäten, Qualitätskontrollen und das Produktionsmanagement durchgeführt und koordiniert. Die Produktionsaktivitäten wird je nach Produkttyp auf zwei hauseigene Werke verteilt.

Produktionsanlage in Cazzano di Tramigna (Verona)

In dieser Anlage werden rund 90.000 Hektoliter Schaumwein und ein kleiner Teil stiller Wein hergestellt. Im Abfüllprozess können rund 12.000 bis 18.000 Flaschen pro Stunde abgefüllt werden – komplett automatisiert.

Produktionsanlage in Campogalliano (Modena)

In dieser Anlage werden vor allem die typisch lokalen Tropfen hergestellt – unter anderem der Lambrusco IGT dell'Emilia. Hier finden rund 22.000 Hektoliter Platz. Im Abfüllprozess können rund 12.000 Flaschen pro Stunde abgefüllt werden – auch komplett automatisiert.

Die Wein-Kollektion Conte di Campiano

Mit Conte di Campiano hat das Unternehmen eine Wein-Kollektion aus apulischen Trauben erschaffen. Die Trauben – darunter Primitivo, Negroamaro, Sangiovese, Grillo, Grecanico und Chardonnay – gedeihen in der hochgelobten Region in und um Manduria, welche zwischen Tarent und Bari angesiedelt ist.

Hier gelten sehr strenge Qualitätsvorschriften. So darf etwa ein bestimmter Ertrag pro Hektar an Rebfläche nicht überschritten werden. Diese und weitere Regelungen sorgen dafür, dass der Conte di Campiano Wein ohnehin schon eine gewisse Klasse hat. Wenn dann noch ein hoch motiviertes Team von professionellen Spezialisten solch Lesegut bearbeitet, dann dürfen durchaus Spitzenergebnisse erwartet werden.

Das Flaggschiff von Conte di Campiano

Das Aushängeschild der Conte di Campiano-Kollektion ist der kraftvolle Conte di Campiano Primitivo di Manduria. Er begeistert mit komplexen Aromen von Kirschen, Pflaumen, Zimt und Vanille, sanftem Tannin und einem intensiven Finale. Ein kulinarischer Genuss zu Gerichten mit Fleisch oder zu Eintöpfen mit süßen Gewürzen.

Neben dem mehrmals ausgezeichneten Conte di Campiano Primitivo di Manduria finden Sie weiteren Wein vom italienischen Unternehmen Contri Spumanti Spa in unserem Online Shop. Jetzt Contri Spumanti Spa und Conte di Campiano Wein bei Weinfinger entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Conte di Campiano, Primitivo di Manduria,2020
Conte di Campiano, Primitivo di Manduria,2020
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Conte di Campiano, Appassimento, 2016/2017/2020
Conte di Campiano, Appassimento, 2016/2017/2020
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
Conte di Campiano, Primitivo di Manduria Riserva, 2016/2017
Conte di Campiano, Primitivo di Manduria...
Inhalt 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)
8,99 € *
Conte di Campiano, Sangiovese IGT, 2019
Conte di Campiano, Sangiovese IGT, 2019
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *
Conte di Campiano, Laguna IGT, 2019
Conte di Campiano, Laguna IGT, 2019
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *

Der Gründer: Luciano Contri

Die Geschichte von Contri Spumanti Spa bzw. Conte di Campiano beginnt mit Luciano Contri – geboren im Jahr 1938 in Cazzano di Tramigna. Im Alter von 15 Jahren, als Luciano sich auf sein Önologie-Studium vorbereitete, traf die Familie Contri einen harten Schicksalsschlag. Lucianos Vater Luigi erkrankte und zwang Luciano weg von ihm zu bleiben.

In dieser schweren Zeit erhielt Luciano Unterstützung von seinem 90 Jahre alten Großvater, der ihm auch bei der Gründung seines Privatunternehmens 'Luciano Contri' im Jahr 1959 half. Jahr für Jahr kreierte Luciano voller Tatendrang und Liebe italienischen Schaumwein. Im Jahr 1980 hat er das Unternehmen in Contri Spumanti Spa umgewandelt. Jetzt begann er neben Schaumwein auch stillen Wein zu produzieren. Heute wird das Gut von Lucianos Sohn Paolo weitergeführt. Unter seiner Leitung hat sich viel getan: Moderne Anlagen wurden angeschafft, um Prozesse zu optimieren und somit die Produktionskosten zu reduzieren. Zudem wurden die Produktionsstätten erweitert sowie erneuert. Und darüber hinaus wurden neue Wein-Kollektionen wie Conte di Campiano sowie neue Flaschengrößen eingeführt. Dass das Ergebnis mehr als gelungen ist, bestätigen eine Vielzahl von Auszeichnungen, die bei den wichtigsten Wein-Wettbewerben auf nationaler sowie internationaler Ebene erzielt wurden.

Hauptsitz in Cazzano di Tramigna

Der Hauptsitz von Contri Spumanti Spa befindet sich in Cazzano di Tramigna. Hier sind die Büros, ein historisches Produktionswerk und das Logistikzentrum angesiedelt. Somit werden hier die Geschäfts- und Verwaltungsaktivitäten, Qualitätskontrollen und das Produktionsmanagement durchgeführt und koordiniert. Die Produktionsaktivitäten wird je nach Produkttyp auf zwei hauseigene Werke verteilt.

Produktionsanlage in Cazzano di Tramigna (Verona)

In dieser Anlage werden rund 90.000 Hektoliter Schaumwein und ein kleiner Teil stiller Wein hergestellt. Im Abfüllprozess können rund 12.000 bis 18.000 Flaschen pro Stunde abgefüllt werden – komplett automatisiert.

Produktionsanlage in Campogalliano (Modena)

In dieser Anlage werden vor allem die typisch lokalen Tropfen hergestellt – unter anderem der Lambrusco IGT dell'Emilia. Hier finden rund 22.000 Hektoliter Platz. Im Abfüllprozess können rund 12.000 Flaschen pro Stunde abgefüllt werden – auch komplett automatisiert.

Die Wein-Kollektion Conte di Campiano

Mit Conte di Campiano hat das Unternehmen eine Wein-Kollektion aus apulischen Trauben erschaffen. Die Trauben – darunter Primitivo, Negroamaro, Sangiovese, Grillo, Grecanico und Chardonnay – gedeihen in der hochgelobten Region in und um Manduria, welche zwischen Tarent und Bari angesiedelt ist.

Hier gelten sehr strenge Qualitätsvorschriften. So darf etwa ein bestimmter Ertrag pro Hektar an Rebfläche nicht überschritten werden. Diese und weitere Regelungen sorgen dafür, dass der Conte di Campiano Wein ohnehin schon eine gewisse Klasse hat. Wenn dann noch ein hoch motiviertes Team von professionellen Spezialisten solch Lesegut bearbeitet, dann dürfen durchaus Spitzenergebnisse erwartet werden.

Das Flaggschiff von Conte di Campiano

Das Aushängeschild der Conte di Campiano-Kollektion ist der kraftvolle Conte di Campiano Primitivo di Manduria. Er begeistert mit komplexen Aromen von Kirschen, Pflaumen, Zimt und Vanille, sanftem Tannin und einem intensiven Finale. Ein kulinarischer Genuss zu Gerichten mit Fleisch oder zu Eintöpfen mit süßen Gewürzen.

Neben dem mehrmals ausgezeichneten Conte di Campiano Primitivo di Manduria finden Sie weiteren Wein vom italienischen Unternehmen Contri Spumanti Spa in unserem Online Shop. Jetzt Contri Spumanti Spa und Conte di Campiano Wein bei Weinfinger entdecken!