Kalabrien Wein

Von allen Weinen aus Oinotria schätzten die Griechen jene aus Kalabrien am meisten, auch der Krimsia, einer der ältesten Weine, stammte aus dieser Gegend. Vom alten Glanz ist leider nicht mehr viel zu erkennen, der Anteil des kalabrischen Weinbaus an der gesamten italienischen Produktion von DOC Weinen ist nicht weiter bemerkenswert, und das obwohl immer mal wieder neue, völlig nutzlose geographische Bezeichnungen in den Büros der lokalen Agrarbürokraten geboren werden. Bringt alles nichts, es hält sich sowieso kaum jemand daran. Einer der wenigen bekannten und auch außerhalb der Region erhältlichen Weine ist der Ciró Rosso (es gibt ihn auch als Bianco) der in den Küstenabschnitten zwischen Sibari und Crotone hergestellt wird. Diesen kräftigen alkoholreichen Rotwein gibt es auch in den Qualitäten "classico", wenn er in den Ortschaften Ciró und Ciró Marina gekeltert wurde, als "superiore" bei einem Mindestalkoholgehalt von 13,5% und als "Riserva" mit dem selben Alkoholgehalt und nach zweijähriger Lagerung. Produziert wird der Ciró Rosso aus der Sorte Gaglioppo, die auch in den anderen Gebieten der italienischen Stiefelspitze verbreitet angebaut wird, dort allerdings mit weniger ansprechenden Ergebnissen. Der Ciró Bianco hingegen stammt von der Greco - Traube und wird meist zu einem trockenen modernen Weißwein ausgebaut. Da die Landschaft sehr gebirgig ist, im Norden das Sila Massiv, im Süden der Aspromonte, beschränken sich die meisten Lagen auf teils steile karge Hänge. Das ist ein Segen, große Mengen gedeihen nicht auf diesen trockenen Böden. Außerhalb der Region sind nur wenige Hersteller vertreten, für Reisende lohnt es sich aber nach qualitätsbewussten Winzern Ausschau zu halten.
Von allen Weinen aus Oinotria schätzten die Griechen jene aus Kalabrien am meisten, auch der Krimsia, einer der ältesten Weine, stammte aus dieser Gegend. Vom alten Glanz ist leider nicht mehr viel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kalabrien Wein
Von allen Weinen aus Oinotria schätzten die Griechen jene aus Kalabrien am meisten, auch der Krimsia, einer der ältesten Weine, stammte aus dieser Gegend. Vom alten Glanz ist leider nicht mehr viel zu erkennen, der Anteil des kalabrischen Weinbaus an der gesamten italienischen Produktion von DOC Weinen ist nicht weiter bemerkenswert, und das obwohl immer mal wieder neue, völlig nutzlose geographische Bezeichnungen in den Büros der lokalen Agrarbürokraten geboren werden. Bringt alles nichts, es hält sich sowieso kaum jemand daran. Einer der wenigen bekannten und auch außerhalb der Region erhältlichen Weine ist der Ciró Rosso (es gibt ihn auch als Bianco) der in den Küstenabschnitten zwischen Sibari und Crotone hergestellt wird. Diesen kräftigen alkoholreichen Rotwein gibt es auch in den Qualitäten "classico", wenn er in den Ortschaften Ciró und Ciró Marina gekeltert wurde, als "superiore" bei einem Mindestalkoholgehalt von 13,5% und als "Riserva" mit dem selben Alkoholgehalt und nach zweijähriger Lagerung. Produziert wird der Ciró Rosso aus der Sorte Gaglioppo, die auch in den anderen Gebieten der italienischen Stiefelspitze verbreitet angebaut wird, dort allerdings mit weniger ansprechenden Ergebnissen. Der Ciró Bianco hingegen stammt von der Greco - Traube und wird meist zu einem trockenen modernen Weißwein ausgebaut. Da die Landschaft sehr gebirgig ist, im Norden das Sila Massiv, im Süden der Aspromonte, beschränken sich die meisten Lagen auf teils steile karge Hänge. Das ist ein Segen, große Mengen gedeihen nicht auf diesen trockenen Böden. Außerhalb der Region sind nur wenige Hersteller vertreten, für Reisende lohnt es sich aber nach qualitätsbewussten Winzern Ausschau zu halten.
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Statti, I Gelsi Rosé IGT Calabria, 2016
Statti, I Gelsi Rosé IGT Calabria, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Statti, I Gelsi Rosso IGT Calabria, 2016
Statti, I Gelsi Rosso IGT Calabria, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Librandi, Asylia Bianco, 2016
Librandi, Asylia Bianco, 2016
Inhalt 0.75 Liter (8,93 € * / 1 Liter)
6,70 € *
Statti, I Gelsi Bianco IGT Calabria, 2016
Statti, I Gelsi Bianco IGT Calabria, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Librandi, Gravello, 2014
Librandi, Gravello, 2014
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *
Librandi, Ciro Rosato, 2016
Librandi, Ciro Rosato, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,13 € * / 1 Liter)
5,35 € *
Librandi, Duca Sanfelice, 2011/2013
Librandi, Duca Sanfelice, 2011/2013
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Librandi, Ciro Rosso, 2015
Librandi, Ciro Rosso, 2015
Inhalt 0.75 Liter (7,13 € * / 1 Liter)
5,35 € *
Librandi, Ciro Bianco, 2016
Librandi, Ciro Bianco, 2016
Inhalt 0.75 Liter (7,13 € * / 1 Liter)
5,35 € *
Librandi, Magno Megonio Rosso, 2014
Librandi, Magno Megonio Rosso, 2014
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *