Torrevento Wein

Im Jahr 1913 ging Francesco Liantonio, der Großvater des heutigen Präsidenten von Torrevento, mit nur 16 Jahren nach Amerika. Er heuerte auf dem Schiff „Hamburg“ an und folgte seinem Traum nach New York. Dort arbeitete er in den USA in einer Eisfabrik. Nach zehn Jahren entschied er sich, wieder zurückzukehren. Also kam er 1923 nach Apulien in die Region Palo del Colle. Da er schon immer ein eigenes Weingut besitzen wollte, realisierte er dort seine Vorstellung eines Weinguts mit Olivenanbau.
weiterlesen
Im Jahr 1913 ging Francesco Liantonio, der Großvater des heutigen Präsidenten von Torrevento, mit nur 16 Jahren nach Amerika. Er heuerte auf dem Schiff „Hamburg“ an und folgte seinem Traum nach New... mehr erfahren »
Fenster schließen
Torrevento Wein
Im Jahr 1913 ging Francesco Liantonio, der Großvater des heutigen Präsidenten von Torrevento, mit nur 16 Jahren nach Amerika. Er heuerte auf dem Schiff „Hamburg“ an und folgte seinem Traum nach New York. Dort arbeitete er in den USA in einer Eisfabrik. Nach zehn Jahren entschied er sich, wieder zurückzukehren. Also kam er 1923 nach Apulien in die Region Palo del Colle. Da er schon immer ein eigenes Weingut besitzen wollte, realisierte er dort seine Vorstellung eines Weinguts mit Olivenanbau.

Internationaler Erfolg für das traditionsreiche Weingut

1943 erwarb die Familie das Castel del Monte in Torrevento auf rund 57 Hektaren, um den eigenen Weinbau voranzutreiben. Hier renovierte Gaetano Liantonio sieben Jahre später das Weingut und gründete die Kellerei Vinicola Torrevento. Zusammen mit Francesco konnte das Unternehmen erfolgreich vorangetrieben werden. Die Liebe zum Detail, die man aus allen Weinen herausschmeckt, machte sich bald einen internationalen Namen. Es entstand ein weltweit bekanntes Weingut mit Qualitätswein par excellence. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Den hochwertigen Torrevento Wein gibt es jetzt auch in unserem Online Shop.

Der Boden sorgt für guten Torrevento Wein

Auf dem steinigen Boden von Torrevento baut die Familie indigene Trauben an. Die Beschaffenheit des Bodens trägt eine Menge zum Aroma des Weines bei. Auch auf dem Weingut der Familie Liantononio zeigt sich die Bodenbeschaffenheit und das Klima, unter dem der Wein wachsen kann, deutlich in den authentischen Weinen. Der Wein wird in traditionellen Verfahren gelesen und nach der Ernte in kleinen Tanks und Barriques gelagert. Trotzdem sorgen modernste Technologien dafür, dass der Wein den höchsten Standards entspricht. So entstehen spannende Mischungen mit authentischen Aromen, die die Eigenheiten des Landes widerspiegeln. Gleichzeitig entsprechen die Weine aber auch höchsten Qualitäten - was will der Weinkenner mehr.

Verschiedene Regionen machen den Torrevento Wein aus

Das Castel del Monte im Norden von Apulien hat einen wilden und harten Boden mit scharfem Stein, auf dem es steile Klippen gibt. Wer sich in der Region auskennt, kennt neben den atemberaubenden Steilwänden aber auch die großen und ebenen Flächen. An den Hängen des Terroirs können die Reben gut heranreifen. In der Murgia, einer DOC Area, werden bei mediterranem Klima lokale Trauben angebaut. Im Sommer ist es hier heiß und trocken. Die Winter sind entsprechend lang und kalt - teilweise fällt sogar Schnee. Der Regen im Herbst tut sein Übriges, um den Trauben ihre einzigartige Note zu verleihen. Sie können im Sommer in Ruhe wachsen und zu vollen und prallen Früchten heranwachsen. So bekommen sie ihren typischen und fruchtigen Geschmack.

Indigene Trauben für authentischen Wein

Um das Gefühl von Italien ins Glas zu bringen, werden in Torrevento lokale Rebsorten angebaut. Es handelt sich dabei um Klassiker wie Primitivo und Nero di Troia, aber auch um autochthone Trauben wie Bombino Nero und Bombino Bianco, Moscato Reale, Pampanuto, Aglianico, Negromaro und Fiano Minutolo. Die Anbaugebiete erstrecken sich über Apulien. Im Iltria Valley und der sogenannten Primitivo Area, dem Salento und am Castel del Monte sowie in Nord-Apulien werden die einzigartigen Trauben für den hochwertigen Torrevento Wein angebaut. Probieren Sie sich durch die schönsten Regionen Italiens und erleben Sie die Sonne der italienischen Berge Apuliens - mit Torrevento Wein!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Torrevento, É Arte Primitivo, 2018
Torrevento, É Arte Primitivo, 2018
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Torrevento, Ghenos Primitivo di Manduria, 2017/2018
Torrevento, Ghenos Primitivo di Manduria, 2017/2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Torrevento, Passione Reale Appassimento Puglia IGT, 2018
Torrevento, Passione Reale Appassimento Puglia IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
9,80 € *
Torrevento, Infinitum Primitivo, 2018/2019
Torrevento, Infinitum Primitivo, 2018/2019
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
6,50 € *
Torrevento, Primitivo Puglia Since 1913, 2017
Torrevento, Primitivo Puglia Since 1913, 2017
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Torrevento, Vigna Pedale, 2015
Torrevento, Vigna Pedale, 2015
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Torrevento, Bolonero, 2018
Torrevento, Bolonero, 2018
Inhalt 0.75 Liter (8,60 € * / 1 Liter)
6,45 € *

Internationaler Erfolg für das traditionsreiche Weingut

1943 erwarb die Familie das Castel del Monte in Torrevento auf rund 57 Hektaren, um den eigenen Weinbau voranzutreiben. Hier renovierte Gaetano Liantonio sieben Jahre später das Weingut und gründete die Kellerei Vinicola Torrevento. Zusammen mit Francesco konnte das Unternehmen erfolgreich vorangetrieben werden. Die Liebe zum Detail, die man aus allen Weinen herausschmeckt, machte sich bald einen internationalen Namen. Es entstand ein weltweit bekanntes Weingut mit Qualitätswein par excellence. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Den hochwertigen Torrevento Wein gibt es jetzt auch in unserem Online Shop.

Der Boden sorgt für guten Torrevento Wein

Auf dem steinigen Boden von Torrevento baut die Familie indigene Trauben an. Die Beschaffenheit des Bodens trägt eine Menge zum Aroma des Weines bei. Auch auf dem Weingut der Familie Liantononio zeigt sich die Bodenbeschaffenheit und das Klima, unter dem der Wein wachsen kann, deutlich in den authentischen Weinen. Der Wein wird in traditionellen Verfahren gelesen und nach der Ernte in kleinen Tanks und Barriques gelagert. Trotzdem sorgen modernste Technologien dafür, dass der Wein den höchsten Standards entspricht. So entstehen spannende Mischungen mit authentischen Aromen, die die Eigenheiten des Landes widerspiegeln. Gleichzeitig entsprechen die Weine aber auch höchsten Qualitäten - was will der Weinkenner mehr.

Verschiedene Regionen machen den Torrevento Wein aus

Das Castel del Monte im Norden von Apulien hat einen wilden und harten Boden mit scharfem Stein, auf dem es steile Klippen gibt. Wer sich in der Region auskennt, kennt neben den atemberaubenden Steilwänden aber auch die großen und ebenen Flächen. An den Hängen des Terroirs können die Reben gut heranreifen. In der Murgia, einer DOC Area, werden bei mediterranem Klima lokale Trauben angebaut. Im Sommer ist es hier heiß und trocken. Die Winter sind entsprechend lang und kalt - teilweise fällt sogar Schnee. Der Regen im Herbst tut sein Übriges, um den Trauben ihre einzigartige Note zu verleihen. Sie können im Sommer in Ruhe wachsen und zu vollen und prallen Früchten heranwachsen. So bekommen sie ihren typischen und fruchtigen Geschmack.

Indigene Trauben für authentischen Wein

Um das Gefühl von Italien ins Glas zu bringen, werden in Torrevento lokale Rebsorten angebaut. Es handelt sich dabei um Klassiker wie Primitivo und Nero di Troia, aber auch um autochthone Trauben wie Bombino Nero und Bombino Bianco, Moscato Reale, Pampanuto, Aglianico, Negromaro und Fiano Minutolo. Die Anbaugebiete erstrecken sich über Apulien. Im Iltria Valley und der sogenannten Primitivo Area, dem Salento und am Castel del Monte sowie in Nord-Apulien werden die einzigartigen Trauben für den hochwertigen Torrevento Wein angebaut. Probieren Sie sich durch die schönsten Regionen Italiens und erleben Sie die Sonne der italienischen Berge Apuliens - mit Torrevento Wein!