Tommasi Wein

Im Herzen von Verona in der Region Valpolicella Classico – zwischen den Bergen von Lessini und dem Gardasee – ist das Unternehmen Tommasi Viticoltori beheimatet. Es wurde im Jahr 1902 gegründet – vor allem für den landwirtschaftlichen Anbau. Heute jedoch werden auf einer beachtlichen Fläche von 195 Hektar Trauben für die Wein-Herstellung angebaut. Und dabei liegt die Wein-Herstellung nicht nur in den Händen einer einzigen Person – die ganze Familie packt mit an. In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Tommasi Wein. Jetzt bei Weinfinger entdecken!
weiterlesen
Im Herzen von Verona in der Region Valpolicella Classico – zwischen den Bergen von Lessini und dem Gardasee – ist das Unternehmen Tommasi Viticoltori beheimatet. Es wurde im Jahr 1902 gegründet –... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tommasi Wein
Im Herzen von Verona in der Region Valpolicella Classico – zwischen den Bergen von Lessini und dem Gardasee – ist das Unternehmen Tommasi Viticoltori beheimatet. Es wurde im Jahr 1902 gegründet – vor allem für den landwirtschaftlichen Anbau. Heute jedoch werden auf einer beachtlichen Fläche von 195 Hektar Trauben für die Wein-Herstellung angebaut. Und dabei liegt die Wein-Herstellung nicht nur in den Händen einer einzigen Person – die ganze Familie packt mit an. In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Tommasi Wein. Jetzt bei Weinfinger entdecken!

Familienunternehmen in 4. Generation

Im Jahr 1902 gegründet, wird das Familienunternehmen heute von Dario Tommasi in der 4. Generation geleitet. Tatkräftig wird er von seinen drei Brüdern unterstützt: Sergio ist für den Anbau, Ezio für den Keller und Franco für den Vertrieb verantwortlich. Daneben stehen ihm noch sechs weitere Mitarbeiter zur Seite. Aus dem damals winzigen Weingut unter der Leitung seines Großvaters Giacomo ist das Unternehmen in Laufe der Jahre kontinuierlich gewachsen. Heute besitzt Dario Tommasi Reben und Weingüter in fünf verschiedenen Regionen Italiens:
  • Tommasi Viticoltori and Filodora Estate in Venetien
  • Tenuta Caseo in Oltrepò Pavese in der Lombardei
  • Casisano in Montalcino in der Toskana
  • Poggio al Tufo in Maremma in der Toskana
  • Masseria Surani in Manduria in Apulien
  • Paternoster in Barile in Basilikata
Zudem darf das Unternehmen andere Einrichtungen sein Eigen nennen – zum Beispiel die Villa Quaranta in Valpolicella (Restaurant, Spa und Tagungszentrum), das Caffè Dante Bistrot im Herzen von Verona (Café und Restaurant), das Albergo Mazzanti in Verona (Hotel) und das Poggio al Tufo Agriturismo in Maremma in der Toskana (Unterkunft).

Reben auf einer Fläche von 195 Hektar

Das Weingut besitzt mehr als 195 Hektar Fläche: 90 Hektar sind mit Reben in den DOC-Gebieten bestockt und 105 Hektar sind mit Reben in der Region Valpolicella Classico bestockt, mit der sich das Unternehmen eng verbunden fühlt. Obwohl Dario auch hervorragenden Rotwein erzeugt, ist ihm der internationale Durchbruch mit seinen unverkennbaren Weißweinen der Region gelungen. Stars des Portfolios sind vor allem der Tommasi Amarone Classico und der Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci. Tommasi Wein, der das Terroir, das Know-How und die Leidenschaft der gesamten Familie vermittelt!

Tommasi Amarone Classico

Der Tommasi Amarone Classico aus den Sorten Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara ist etwas ganz Besonderes aus dem Hause Tommasi. Er zieht Menschen mit seinem konzentrierten Granatrot, seinen feinwürzigen Aromen von Früchten sowie Gewürzen und seiner sanften Tanninstruktur in den Bann. Kurzum: Komplex, anhaltend und nuancenreich.

Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci

Die einzigartige Lage in Italien mit dem nährstoffreichen Boden und dem milden Klima bringt einen besonders frischen und würzigen Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci hervor. Im Glas zeigt sich der Wein in einem hellen Strohgelb mit goldenen Glanzlichtern. Das Bouquet offenbart Aromen von exotischen Früchten – untermalt von einer dezenten Würze. Im Geschmack ist er frisch und üppig mit einem knackigen, anhaltenden Finale.

Kellerei mit innovativen Technologien

In dem hochmodernen Keller mit innovativen Technologien wird der Tommasi Weißwein bei kontrollierten Temperaturen in Edelstahl vergoren. Daraufhin wird er zeitnah abgefüllt, damit so die fruchtige Frische erhalten bleibt. Der Tommasi Rotwein darf nach der traditionellen Vergärung wiederum mehrere Monate in Barriques reifen, wo er sein würziges Aroma erhält.

Inmitten der Region Verona ist das Familienunternehmen Tommasi Viticoltori zu Hause. Im Jahr 1902 aus der Taufe gehoben, wird es heute in 4. Generation von Dario Tommasi geleitet. Das Unternehmen umfasst sieben Weingüter in ganz Italien, die alle samt das dortige Terroir in ihren Weinen verkörpern.

In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Tommasi Wein. Unsere Highlights: Der Tommasi Amarone Classico und der Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci. Jetzt bei Weinfinger entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tommasi, Lugana Vigneto Le Fornaci, 2020
Tommasi, Lugana Vigneto Le Fornaci, 2020
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Tommasi, Ripasso Valpolicella Classico Superiore, 2017
Tommasi, Ripasso Valpolicella Classico...
Inhalt 0.75 Liter (20,67 € * / 1 Liter)
15,50 € *
Tommasi, Amarone Classico, 2016
Tommasi, Amarone Classico, 2016
Inhalt 0.75 Liter (46,40 € * / 1 Liter)
34,80 € *

Familienunternehmen in 4. Generation

Im Jahr 1902 gegründet, wird das Familienunternehmen heute von Dario Tommasi in der 4. Generation geleitet. Tatkräftig wird er von seinen drei Brüdern unterstützt: Sergio ist für den Anbau, Ezio für den Keller und Franco für den Vertrieb verantwortlich. Daneben stehen ihm noch sechs weitere Mitarbeiter zur Seite. Aus dem damals winzigen Weingut unter der Leitung seines Großvaters Giacomo ist das Unternehmen in Laufe der Jahre kontinuierlich gewachsen. Heute besitzt Dario Tommasi Reben und Weingüter in fünf verschiedenen Regionen Italiens:
  • Tommasi Viticoltori and Filodora Estate in Venetien
  • Tenuta Caseo in Oltrepò Pavese in der Lombardei
  • Casisano in Montalcino in der Toskana
  • Poggio al Tufo in Maremma in der Toskana
  • Masseria Surani in Manduria in Apulien
  • Paternoster in Barile in Basilikata
Zudem darf das Unternehmen andere Einrichtungen sein Eigen nennen – zum Beispiel die Villa Quaranta in Valpolicella (Restaurant, Spa und Tagungszentrum), das Caffè Dante Bistrot im Herzen von Verona (Café und Restaurant), das Albergo Mazzanti in Verona (Hotel) und das Poggio al Tufo Agriturismo in Maremma in der Toskana (Unterkunft).

Reben auf einer Fläche von 195 Hektar

Das Weingut besitzt mehr als 195 Hektar Fläche: 90 Hektar sind mit Reben in den DOC-Gebieten bestockt und 105 Hektar sind mit Reben in der Region Valpolicella Classico bestockt, mit der sich das Unternehmen eng verbunden fühlt. Obwohl Dario auch hervorragenden Rotwein erzeugt, ist ihm der internationale Durchbruch mit seinen unverkennbaren Weißweinen der Region gelungen. Stars des Portfolios sind vor allem der Tommasi Amarone Classico und der Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci. Tommasi Wein, der das Terroir, das Know-How und die Leidenschaft der gesamten Familie vermittelt!

Tommasi Amarone Classico

Der Tommasi Amarone Classico aus den Sorten Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara ist etwas ganz Besonderes aus dem Hause Tommasi. Er zieht Menschen mit seinem konzentrierten Granatrot, seinen feinwürzigen Aromen von Früchten sowie Gewürzen und seiner sanften Tanninstruktur in den Bann. Kurzum: Komplex, anhaltend und nuancenreich.

Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci

Die einzigartige Lage in Italien mit dem nährstoffreichen Boden und dem milden Klima bringt einen besonders frischen und würzigen Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci hervor. Im Glas zeigt sich der Wein in einem hellen Strohgelb mit goldenen Glanzlichtern. Das Bouquet offenbart Aromen von exotischen Früchten – untermalt von einer dezenten Würze. Im Geschmack ist er frisch und üppig mit einem knackigen, anhaltenden Finale.

Kellerei mit innovativen Technologien

In dem hochmodernen Keller mit innovativen Technologien wird der Tommasi Weißwein bei kontrollierten Temperaturen in Edelstahl vergoren. Daraufhin wird er zeitnah abgefüllt, damit so die fruchtige Frische erhalten bleibt. Der Tommasi Rotwein darf nach der traditionellen Vergärung wiederum mehrere Monate in Barriques reifen, wo er sein würziges Aroma erhält.

Inmitten der Region Verona ist das Familienunternehmen Tommasi Viticoltori zu Hause. Im Jahr 1902 aus der Taufe gehoben, wird es heute in 4. Generation von Dario Tommasi geleitet. Das Unternehmen umfasst sieben Weingüter in ganz Italien, die alle samt das dortige Terroir in ihren Weinen verkörpern.

In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Tommasi Wein. Unsere Highlights: Der Tommasi Amarone Classico und der Tommasi Lugana Vigneto Le Fornaci. Jetzt bei Weinfinger entdecken!