San Cassiano Wein

Von Gebirgszügen über Hügel und Felder bis hin zur Küste - Venetien ist das vielfältigste Anbaugebiet in ganz Italien. So verfügt das Gebiet über ein breites Spektrum an Weinstilen, die auf einer Fläche von circa 75.315 Hektar erzeugt werden.
weiterlesen
Von Gebirgszügen über Hügel und Felder bis hin zur Küste - Venetien ist das vielfältigste Anbaugebiet in ganz Italien. So verfügt das Gebiet über ein breites Spektrum an Weinstilen, die auf einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
San Cassiano Wein
Von Gebirgszügen über Hügel und Felder bis hin zur Küste - Venetien ist das vielfältigste Anbaugebiet in ganz Italien. So verfügt das Gebiet über ein breites Spektrum an Weinstilen, die auf einer Fläche von circa 75.315 Hektar erzeugt werden.
Im Herzen von Venetien befindet sich das Weingut San Cassiano. Um genau zu sein, in der Gemeinde Mezzane di Sotto in der Valpolicella-Region. Neben Olivenöl kreiert San Cassiano bedeutende Tropfen, die bereits mehrfach prämiert wurden - darunter zum Beispiel der San Cassiano Valpolicella Ripasso Superiore oder der San Cassiano Amarone Valpolicella.

In unserem Online Shop können Sie ausgewählten San Cassiano Wein erwerben. Finden Sie jetzt Ihren Favoriten bei Weinfinger!

Familienbetrieb mit Tradition

Im Jahr 1964 erwarb Albino Sella ein paar Hektar Land in der italienischen Region Valpolicella. Circa 20 Jahre später begann er auf diesem Stück Land, Reben und Olivenbäume zu pflanzen. Das kleine Familienunternehmen lief an.

Im Jahr 2000 übernahm sein Enkel Mirko Sella das Unternehmen. 2004 gründete er das Unternehmen San Cassiano mit einer Ölmühle und einem Keller. Der Name des Betriebs geht auf die gleichnamige kleine Gemeinde San Cassiano im Val di Mezzane zurück. Ein malerisches Dorf, umgeben von grünen Olivenbäumen und sonnenverwöhnten Reben.

Heute verfügt San Cassiano über 14 Hektar Weinberge und 10 Hektar Olivenbäume. San Cassiano ist ein kleiner Familienbetrieb in der Valpolicella, dessen Amarone zu den besten der Region zählt!

San Cassiano Amarone Valpolicella DOCG

Das Flaggschiff des Unternehmens ist der San Cassiano Amarone Valpolicella, der mit der höchsten Qualitätsbezeichnung Italiens (DOCG) betitelt ist. Er begeistert mit Aromen von dunklen Beeren, gepaart mit Noten von getrockneten Kräutern, Tabak und Gewürzen. Abgerundet wird der frische, elegante Wein durch kraftvolles Tannin, eine gut eingebundene Säure und ein gehaltvolles, langes Finale. Sensationell!

Neben diesem fantastischen Wein können Sie weitere Tropfen von San Cassiano in unserem Online Shop kaufen - unter anderem den San Cassiano, Valpolicella. Jetzt entdecken!

Im Einklang mit der Natur

Für San Cassiano sind Boden und Terroir kostbare Ressourcen, die erhalten werden müssen. Aus diesem Grund versucht das Weingut weitestgehend auf den Einsatz von Chemie zu verzichten - sowohl auf dem Land als auch im Keller. Sonne, Luft und Boden machen den San Cassiano Wein einzigartig!

Nach der sorgsamen Lese werden die in der Sonne gereiften Trauben auf Regalen ruhen gelassen. Hier erhöhen Zeit und Luft den natürlichen Zuckergehalt und die Konzentration von Aromen und Geschmack. So entstehen unverkennbare Tropfen aus Venetien.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
San Cassiano, Valpolicella DOC, 2019
San Cassiano, Valpolicella DOC, 2019
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
San Cassiano, Valpolicella Ripasso Superiore DOC, 2018
San Cassiano, Valpolicella Ripasso Superiore...
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
San Cassiano, Amarone Valpolicella DOCG, 2016
San Cassiano, Amarone Valpolicella DOCG, 2016
Inhalt 0.75 Liter (45,20 € * / 1 Liter)
33,90 € *
Im Herzen von Venetien befindet sich das Weingut San Cassiano. Um genau zu sein, in der Gemeinde Mezzane di Sotto in der Valpolicella-Region. Neben Olivenöl kreiert San Cassiano bedeutende Tropfen, die bereits mehrfach prämiert wurden - darunter zum Beispiel der San Cassiano Valpolicella Ripasso Superiore oder der San Cassiano Amarone Valpolicella.

In unserem Online Shop können Sie ausgewählten San Cassiano Wein erwerben. Finden Sie jetzt Ihren Favoriten bei Weinfinger!

Familienbetrieb mit Tradition

Im Jahr 1964 erwarb Albino Sella ein paar Hektar Land in der italienischen Region Valpolicella. Circa 20 Jahre später begann er auf diesem Stück Land, Reben und Olivenbäume zu pflanzen. Das kleine Familienunternehmen lief an.

Im Jahr 2000 übernahm sein Enkel Mirko Sella das Unternehmen. 2004 gründete er das Unternehmen San Cassiano mit einer Ölmühle und einem Keller. Der Name des Betriebs geht auf die gleichnamige kleine Gemeinde San Cassiano im Val di Mezzane zurück. Ein malerisches Dorf, umgeben von grünen Olivenbäumen und sonnenverwöhnten Reben.

Heute verfügt San Cassiano über 14 Hektar Weinberge und 10 Hektar Olivenbäume. San Cassiano ist ein kleiner Familienbetrieb in der Valpolicella, dessen Amarone zu den besten der Region zählt!

San Cassiano Amarone Valpolicella DOCG

Das Flaggschiff des Unternehmens ist der San Cassiano Amarone Valpolicella, der mit der höchsten Qualitätsbezeichnung Italiens (DOCG) betitelt ist. Er begeistert mit Aromen von dunklen Beeren, gepaart mit Noten von getrockneten Kräutern, Tabak und Gewürzen. Abgerundet wird der frische, elegante Wein durch kraftvolles Tannin, eine gut eingebundene Säure und ein gehaltvolles, langes Finale. Sensationell!

Neben diesem fantastischen Wein können Sie weitere Tropfen von San Cassiano in unserem Online Shop kaufen - unter anderem den San Cassiano, Valpolicella. Jetzt entdecken!

Im Einklang mit der Natur

Für San Cassiano sind Boden und Terroir kostbare Ressourcen, die erhalten werden müssen. Aus diesem Grund versucht das Weingut weitestgehend auf den Einsatz von Chemie zu verzichten - sowohl auf dem Land als auch im Keller. Sonne, Luft und Boden machen den San Cassiano Wein einzigartig!

Nach der sorgsamen Lese werden die in der Sonne gereiften Trauben auf Regalen ruhen gelassen. Hier erhöhen Zeit und Luft den natürlichen Zuckergehalt und die Konzentration von Aromen und Geschmack. So entstehen unverkennbare Tropfen aus Venetien.