Domaine Lafage Wein

Im Herzen der Region Roussillon – dem südlichsten Punkt Frankreichs – liegt das uralte Anwesen der Domaine Lafage. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das Mittelmeer, den nahegelegenen Gipfel von Canigou und das Örtchen Perpignan. Heute befindet sich das Weingut in den Händen von Jean-Marc Lafage und seiner Frau Eliane. Von Weißwein über Rotwein und Roséwein bis hin zu Schaumwein und Dessertwein – das Repertoire an Domaine Lafage Wein ist nahezu unermüdlich. Jetzt in unserem Online Shop entdecken!
weiterlesen
Im Herzen der Region Roussillon – dem südlichsten Punkt Frankreichs – liegt das uralte Anwesen der Domaine Lafage. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das Mittelmeer, den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine Lafage Wein
Im Herzen der Region Roussillon – dem südlichsten Punkt Frankreichs – liegt das uralte Anwesen der Domaine Lafage. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das Mittelmeer, den nahegelegenen Gipfel von Canigou und das Örtchen Perpignan. Heute befindet sich das Weingut in den Händen von Jean-Marc Lafage und seiner Frau Eliane. Von Weißwein über Rotwein und Roséwein bis hin zu Schaumwein und Dessertwein – das Repertoire an Domaine Lafage Wein ist nahezu unermüdlich. Jetzt in unserem Online Shop entdecken!

Lafage – seit 1798

Jean-Marc ist in 7. Generation in einer Winzerfamilie groß geworden – er hat die Kunst des Weins sozusagen im Blut. Kein Wunder. Denn bereits als kleiner Junge hat er seinem Vater in den Weinbergen geholfen. Und Jahre später hat er auch schon seinen ersten eigenen Wein vinifiziert. Kurze Zeit später – noch während seines Studiums – hat Jean-Marc gemeinsam mit seinem Vater die Domaine Lafage ins Leben gerufen. Während seinem Weinstudium hat er seine jetzigen Frau Eliane kennengelernt. Neugierig und voller Tatendrang haben die Zwei vielerlei Erfahrung in Sachen Wein sammeln können – unter anderem in Südamerika, den Vereinigten Staaten, Südafrika und Australien.

Mit jeder Menge Know-How im Gepäck, sind Jean-Marc und Eliane im Jahr 2001 in ihre geliebte Heimat zurückgekehrt, um das Weingut zu übernehmen. Trotz dessen sind Jean-Marcs Eltern im Weingut immer noch sehr aktiv. Sein Vater Guy Lafage widmet sich der Arbeit im Weinberg und seine Mutter Marthe besucht Messen und Shows in ganz Frankreich.

Auch die jüngste Generation steht in den Startlöchern: Die Tochter von Jean-Marc und Eliane studiert Agrartechnik. Der Sohn Nicolas wiederum hat seinen ersten Domaine Lafage Wein erzeugt. Das ist eine Familie, die wirklich für Wein lebt!

350 Hektar Fläche in Roussillon

Die Reben der Domaine Lafage erstrecken sich auf über mehr als 350 Hektar Fläche im Herzen der Roussillon-Region am südlichsten Punkt Frankreichs – von den Ufern des Mittelmeers bis zu den Ausläufern der Pyrenäen. Dank des umfangreichen Studiums haben Jean-Marc und Eliane eine sehr detaillierte Kartographie ihrer Weinberge erstellt. Sehr wertvoll. Denn sie ermöglicht eine sorgfältige Anpassung der Anbaumethoden an die verschiedenen Terroirs sowie Reben unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Klimata. Die Domaine Lafage ist im Besitz von rund 15 verschiedenen Rebsorten – darunter sowohl uralte Reben als auch neue Reben. Es sind vor allem die Rotwein-Sorten Carignan, Syrah, Grenache, Mourvèdre, Grenache Gris sowie Grenache Blanc und die Weißwein-Sorten Chardonnay, Macabeu, Vermentino, Muscat d'Alexandrie, Viognier, Sauvignon Blanc sowie Colombard vertreten.

Weinregionen der Domaine Lafage im Überblick:

Die Reben verteilen sich auf insgesamt sieben Regionen im Süden von Frankreich.
  • Haute Vallée de l'Agly
  • Coteaux de Maury
  • Les Aspres
  • Le Littoral Méditerranéen (Mittelmeerküste)
  • Le Crest
  • Les Hauteurs des Fenouillèdes
  • La Côte Rocheuse

Das Sortiment an Domaine Lafage Wein

Von Weißwein über Rotwein und Roséwein bis hin zu Schaumwein und Dessertwein – das Portfolio an Domaine Lafage Wein ist überaus umfangreich. Hier ein paar Tropfen, die wir für besonders gelungen halten:

Domaine Lafage Cayrol

Der Domaine Lafage Cayrol ist ein sortenreiner Carignan, der mit Aromen von Kirschen, Heidelbeeren und Rosmarin begeistert. Der Geschmack ist kraftvoll mit körnigem Tannin und frischer Säure. Das Besondere: Die Trauben stammen von 60 Jahre alten Reben, die auf schwarzem Schiefer wachsen.

Domaine Lafage Bastide Miraflors Rouge

Der Domaine Lafage Bastide Miraflors Rouge ist eine Rotwein-Cuvée aus Syrah und Grenache. Sie beeindruckt mit Noten von schwarzen Beeren, Schokolade und Wacholder. Ein Traum zu Wild-Gerichten!

Domaine Lafage Miraflors Rosé

Frisch und fruchtig mit Aromen von Erdbeeren, Brombeeren und einem Hauch frischer Kräuter kommt der Domaine Lafage Miraflors Rosé daher. Ein hervorragender Tropfen zu jeder Gelegenheit!

Die Domaine Lafage setzt mit ihren Tropfen Maßstäbe: Das Familienunternehmen begeistert mit uralten, heimischen Reben, besonderen Terroirs, traditionellen Methoden und abwechslungsreichen Weinen.
In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Domaine Lafage Wein. Schluck für Schluck können Sie die pure Reinheit der französischen Winzertradition genießen. Jetzt bei Weinfinger entdecken!

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Domaine Lafage, Miraflors Rosé, 2019 Domaine Lafage, Miraflors Rosé, 2019
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Domaine Lafage, Cayrol, 2017/2018 Domaine Lafage, Cayrol, 2017/2018
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Domaine Lafage, Narassa,2018 Domaine Lafage, Narassa,2018
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Domaine Lafage, Bastide Miraflors Rouge, 2017 Domaine Lafage, Bastide Miraflors Rouge, 2017
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Lafage – seit 1798

Jean-Marc ist in 7. Generation in einer Winzerfamilie groß geworden – er hat die Kunst des Weins sozusagen im Blut. Kein Wunder. Denn bereits als kleiner Junge hat er seinem Vater in den Weinbergen geholfen. Und Jahre später hat er auch schon seinen ersten eigenen Wein vinifiziert. Kurze Zeit später – noch während seines Studiums – hat Jean-Marc gemeinsam mit seinem Vater die Domaine Lafage ins Leben gerufen. Während seinem Weinstudium hat er seine jetzigen Frau Eliane kennengelernt. Neugierig und voller Tatendrang haben die Zwei vielerlei Erfahrung in Sachen Wein sammeln können – unter anderem in Südamerika, den Vereinigten Staaten, Südafrika und Australien.

Mit jeder Menge Know-How im Gepäck, sind Jean-Marc und Eliane im Jahr 2001 in ihre geliebte Heimat zurückgekehrt, um das Weingut zu übernehmen. Trotz dessen sind Jean-Marcs Eltern im Weingut immer noch sehr aktiv. Sein Vater Guy Lafage widmet sich der Arbeit im Weinberg und seine Mutter Marthe besucht Messen und Shows in ganz Frankreich.

Auch die jüngste Generation steht in den Startlöchern: Die Tochter von Jean-Marc und Eliane studiert Agrartechnik. Der Sohn Nicolas wiederum hat seinen ersten Domaine Lafage Wein erzeugt. Das ist eine Familie, die wirklich für Wein lebt!

350 Hektar Fläche in Roussillon

Die Reben der Domaine Lafage erstrecken sich auf über mehr als 350 Hektar Fläche im Herzen der Roussillon-Region am südlichsten Punkt Frankreichs – von den Ufern des Mittelmeers bis zu den Ausläufern der Pyrenäen. Dank des umfangreichen Studiums haben Jean-Marc und Eliane eine sehr detaillierte Kartographie ihrer Weinberge erstellt. Sehr wertvoll. Denn sie ermöglicht eine sorgfältige Anpassung der Anbaumethoden an die verschiedenen Terroirs sowie Reben unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Klimata. Die Domaine Lafage ist im Besitz von rund 15 verschiedenen Rebsorten – darunter sowohl uralte Reben als auch neue Reben. Es sind vor allem die Rotwein-Sorten Carignan, Syrah, Grenache, Mourvèdre, Grenache Gris sowie Grenache Blanc und die Weißwein-Sorten Chardonnay, Macabeu, Vermentino, Muscat d'Alexandrie, Viognier, Sauvignon Blanc sowie Colombard vertreten.

Weinregionen der Domaine Lafage im Überblick:

Die Reben verteilen sich auf insgesamt sieben Regionen im Süden von Frankreich.
  • Haute Vallée de l'Agly
  • Coteaux de Maury
  • Les Aspres
  • Le Littoral Méditerranéen (Mittelmeerküste)
  • Le Crest
  • Les Hauteurs des Fenouillèdes
  • La Côte Rocheuse

Das Sortiment an Domaine Lafage Wein

Von Weißwein über Rotwein und Roséwein bis hin zu Schaumwein und Dessertwein – das Portfolio an Domaine Lafage Wein ist überaus umfangreich. Hier ein paar Tropfen, die wir für besonders gelungen halten:

Domaine Lafage Cayrol

Der Domaine Lafage Cayrol ist ein sortenreiner Carignan, der mit Aromen von Kirschen, Heidelbeeren und Rosmarin begeistert. Der Geschmack ist kraftvoll mit körnigem Tannin und frischer Säure. Das Besondere: Die Trauben stammen von 60 Jahre alten Reben, die auf schwarzem Schiefer wachsen.

Domaine Lafage Bastide Miraflors Rouge

Der Domaine Lafage Bastide Miraflors Rouge ist eine Rotwein-Cuvée aus Syrah und Grenache. Sie beeindruckt mit Noten von schwarzen Beeren, Schokolade und Wacholder. Ein Traum zu Wild-Gerichten!

Domaine Lafage Miraflors Rosé

Frisch und fruchtig mit Aromen von Erdbeeren, Brombeeren und einem Hauch frischer Kräuter kommt der Domaine Lafage Miraflors Rosé daher. Ein hervorragender Tropfen zu jeder Gelegenheit!

Die Domaine Lafage setzt mit ihren Tropfen Maßstäbe: Das Familienunternehmen begeistert mit uralten, heimischen Reben, besonderen Terroirs, traditionellen Methoden und abwechslungsreichen Weinen.
In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Domaine Lafage Wein. Schluck für Schluck können Sie die pure Reinheit der französischen Winzertradition genießen. Jetzt bei Weinfinger entdecken!