Pagos de Araiz Wein

Mitten in der spanischen Region Navarra, zwischen flachen Hügeln und der historischen Stadt Olite, liegt das Weingut Pagos de Araiz. Im Jahr 2000 wurde es von der Familie Masaveu gegründet, die aus dem Weingut einen sehr speziellen, kreativen und modernen Ort schuf. Die Vision: Den besten Wein der Welt zu kreieren und ihn für Jedermann zugänglich zu machen. Egal, ob fruchtig, frisch oder kraftvoll - in unserem virtuellen Weinregal finden Sie eine Auswahl an hochwertigem Pagos de Araiz Wein!
weiterlesen
Mitten in der spanischen Region Navarra, zwischen flachen Hügeln und der historischen Stadt Olite, liegt das Weingut Pagos de Araiz. Im Jahr 2000 wurde es von der Familie Masaveu gegründet, die aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pagos de Araiz Wein
Mitten in der spanischen Region Navarra, zwischen flachen Hügeln und der historischen Stadt Olite, liegt das Weingut Pagos de Araiz. Im Jahr 2000 wurde es von der Familie Masaveu gegründet, die aus dem Weingut einen sehr speziellen, kreativen und modernen Ort schuf. Die Vision: Den besten Wein der Welt zu kreieren und ihn für Jedermann zugänglich zu machen. Egal, ob fruchtig, frisch oder kraftvoll - in unserem virtuellen Weinregal finden Sie eine Auswahl an hochwertigem Pagos de Araiz Wein!

Qualität als oberster Leitgedanke

Heute ist die Familie Masaveu im Besitz von fünf Bodegas: Bodegas Murua, Bodegas Fillaboa, Bodegas Leda, Bodegas Pomaradas Villagares de Sariego und Bodegas Pagos de Araiz. Jedes Weingut ist von Grund auf unterschiedlich und bringt die verschiedensten Tropfen hervor. Trotz dessen ist das Weingut Pagos de Araiz etwas ganz Besonderes, doch dazu später mehr. Im Jahr 1974 beginnt die Geschichte der Familie Masaveu. Und zwar mit den Bodegas Murua, in denen Wein vorerst nur für den privaten Gebrauch hergestellt wurde. Nach dem Tod von Don Pedro Masaveu Peterson haben Elías Masaveu und Alonso del Campo das Weingut übernommen. Sie traten mit den Tropfen erstmals an die Öffentlichkeit. Nach und nach kamen weitere Bodegas hinzu. Seitdem Jahr 1998 werden die Bodegas von José Masaveu Herrero geleitet. Obwohl alle Tropfen mit ihrem eigenen Stil und einer sehr ausgeprägten Persönlichkeit begeistern, haben sie Eines gemeinsam: Qualität. Die Familie Masaveu konzentriert sich ausschließlich darauf, Wein von höchster Qualität zu kreieren. Das beweisen unter anderem die geringen Erträge:
  • Bodegas Murua: 250.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas Fillaboa: 200.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas Leda: 80.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas Pomaradas Villagares de Sariego: 18.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas: Pagos de Araiz 400.000 Flaschen pro Jahr
Das Bestreben, in jeder Flasche die Persönlichkeit des Terroirs zu vermitteln in Kombination mit Qualität, verbindet jedes der fünf Weingüter, die in ganz Spanien verteilt sind.

Pagos de Araiz: Das innovativste Projekt der Familie Masaveu

Im Jahr 2000 erwarb die Familie Masaveu eine Farm am Stadtrand von Olite in der Region Navarra. Damit war der Grundstein für etwas Großartiges gelegt: Der Bodegas Pagos de Araiz. Es ist das kreativste und innovativste Weingut von Masaveu. Es umfasst unter anderem Management- und Kontrollsysteme über Satelliten, Wetterstationen, selbstentleerende Stahltanks mit automatischem Aufpumpen, Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung & Co. Zudem werden die Trauben nur mit der Hand gelesen. In der Kellerei findet kein Umpumpen und keine Oxidation statt. Damit lässt es den gebührenden Respekt für Nachhaltigkeit und Umwelt Wirklichkeit werden. Als wäre der Anblick des imposanten Anwesens nicht schon erstaunlich genug! Trotz dieser Innovationen vergisst die Familie Masaveu ihre Wurzeln nicht. Sie nutzt jede Erfahrung der Vergangenheit, um Tag für Tag Innovationen zu entwickeln und immer nach ihrer besten Version zu suchen.

Pagos de Araiz Weinberge um Olite

Dieser immense technische Aufwand wäre jedoch die Mühe nicht wert, wenn nicht bereits die Traubenqualität im Weinberg optimiert wäre. Es wurden ältere, intakte Weinberge mit Tempranillo-Reben gekauft und neue Reben mit Cabernet Sauvignon und Merlot auf stark kalkhaltigen Böden kultiviert. Zudem verfügt das Weingut über Graciano-, Garnacha- und Syrah-Reben. Auf 35 Hektoliter pro Hektar wird der Ertrag reduziert, um möglichst dichte, intensive, authentische und fruchtbetonte Pagos de Araiz Weine zu erhalten.

Hochwertige Trauben gepaart mit hochmoderner Technik und erfahrenen Mitarbeitern: Das sind die Bodegas Pagos de Araiz aus Spanien. In unserem Online Shop können Sie Pagos de Araiz Wein von höchster Qualität erwerben. Darunter zum Beispiel der Pagos de Araiz Crianza aus den Rebsorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot, der Pagos de Araiz Rosado aus Grenache oder der Pagos de Araiz Joven aus Tempranillo und Garnacha. Jetzt Pagos de Araiz entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Pagos de Araiz, Joven D.O., 2017
Pagos de Araiz, Joven D.O., 2017
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Pagos de Araiz, Crianza D.O., 2016
Pagos de Araiz, Crianza D.O., 2016
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Pagos de Araiz, Rosado D.O., 2019
Pagos de Araiz, Rosado D.O., 2019
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *

Qualität als oberster Leitgedanke

Heute ist die Familie Masaveu im Besitz von fünf Bodegas: Bodegas Murua, Bodegas Fillaboa, Bodegas Leda, Bodegas Pomaradas Villagares de Sariego und Bodegas Pagos de Araiz. Jedes Weingut ist von Grund auf unterschiedlich und bringt die verschiedensten Tropfen hervor. Trotz dessen ist das Weingut Pagos de Araiz etwas ganz Besonderes, doch dazu später mehr. Im Jahr 1974 beginnt die Geschichte der Familie Masaveu. Und zwar mit den Bodegas Murua, in denen Wein vorerst nur für den privaten Gebrauch hergestellt wurde. Nach dem Tod von Don Pedro Masaveu Peterson haben Elías Masaveu und Alonso del Campo das Weingut übernommen. Sie traten mit den Tropfen erstmals an die Öffentlichkeit. Nach und nach kamen weitere Bodegas hinzu. Seitdem Jahr 1998 werden die Bodegas von José Masaveu Herrero geleitet. Obwohl alle Tropfen mit ihrem eigenen Stil und einer sehr ausgeprägten Persönlichkeit begeistern, haben sie Eines gemeinsam: Qualität. Die Familie Masaveu konzentriert sich ausschließlich darauf, Wein von höchster Qualität zu kreieren. Das beweisen unter anderem die geringen Erträge:
  • Bodegas Murua: 250.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas Fillaboa: 200.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas Leda: 80.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas Pomaradas Villagares de Sariego: 18.000 Flaschen pro Jahr
  • Bodegas: Pagos de Araiz 400.000 Flaschen pro Jahr
Das Bestreben, in jeder Flasche die Persönlichkeit des Terroirs zu vermitteln in Kombination mit Qualität, verbindet jedes der fünf Weingüter, die in ganz Spanien verteilt sind.

Pagos de Araiz: Das innovativste Projekt der Familie Masaveu

Im Jahr 2000 erwarb die Familie Masaveu eine Farm am Stadtrand von Olite in der Region Navarra. Damit war der Grundstein für etwas Großartiges gelegt: Der Bodegas Pagos de Araiz. Es ist das kreativste und innovativste Weingut von Masaveu. Es umfasst unter anderem Management- und Kontrollsysteme über Satelliten, Wetterstationen, selbstentleerende Stahltanks mit automatischem Aufpumpen, Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung & Co. Zudem werden die Trauben nur mit der Hand gelesen. In der Kellerei findet kein Umpumpen und keine Oxidation statt. Damit lässt es den gebührenden Respekt für Nachhaltigkeit und Umwelt Wirklichkeit werden. Als wäre der Anblick des imposanten Anwesens nicht schon erstaunlich genug! Trotz dieser Innovationen vergisst die Familie Masaveu ihre Wurzeln nicht. Sie nutzt jede Erfahrung der Vergangenheit, um Tag für Tag Innovationen zu entwickeln und immer nach ihrer besten Version zu suchen.

Pagos de Araiz Weinberge um Olite

Dieser immense technische Aufwand wäre jedoch die Mühe nicht wert, wenn nicht bereits die Traubenqualität im Weinberg optimiert wäre. Es wurden ältere, intakte Weinberge mit Tempranillo-Reben gekauft und neue Reben mit Cabernet Sauvignon und Merlot auf stark kalkhaltigen Böden kultiviert. Zudem verfügt das Weingut über Graciano-, Garnacha- und Syrah-Reben. Auf 35 Hektoliter pro Hektar wird der Ertrag reduziert, um möglichst dichte, intensive, authentische und fruchtbetonte Pagos de Araiz Weine zu erhalten.

Hochwertige Trauben gepaart mit hochmoderner Technik und erfahrenen Mitarbeitern: Das sind die Bodegas Pagos de Araiz aus Spanien. In unserem Online Shop können Sie Pagos de Araiz Wein von höchster Qualität erwerben. Darunter zum Beispiel der Pagos de Araiz Crianza aus den Rebsorten Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot, der Pagos de Araiz Rosado aus Grenache oder der Pagos de Araiz Joven aus Tempranillo und Garnacha. Jetzt Pagos de Araiz entdecken!