Pla de Bages Wein

Genau in der geographischen Mitte vom spanischen Katalonien liegt das Weingebiet Pla de Bages (zu Deutsch: "Ebene von Bages"). Die hügelige Landschaft ist nahezu von allen Seiten von Bergen umhüllt.

Pla de Bages verfügt über die Bezeichnung Denominació d'Origen (D.O.), die im Jahr 1995 aus der Taufe gehoben wurde. Zu ihr zählen rund 90 Winzer in 26 Gemeinden. Im Jahr 2010 wurden dort rund 7.500 Hektoliter Wein erzeugt.
weiterlesen
Genau in der geographischen Mitte vom spanischen Katalonien liegt das Weingebiet Pla de Bages (zu Deutsch: "Ebene von Bages"). Die hügelige Landschaft ist nahezu von allen Seiten von Bergen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pla de Bages Wein
Genau in der geographischen Mitte vom spanischen Katalonien liegt das Weingebiet Pla de Bages (zu Deutsch: "Ebene von Bages"). Die hügelige Landschaft ist nahezu von allen Seiten von Bergen umhüllt.

Pla de Bages verfügt über die Bezeichnung Denominació d'Origen (D.O.), die im Jahr 1995 aus der Taufe gehoben wurde. Zu ihr zählen rund 90 Winzer in 26 Gemeinden. Im Jahr 2010 wurden dort rund 7.500 Hektoliter Wein erzeugt.
Bei Weinfinger können Sie Pla de Bages Wein erwerben – zum Beispiel von dem namhaften Weingut Abadal. Jetzt unser Weinsortiment entdecken!

Pla de Bages: Kleinste Weinregion Kataloniens

Mit rund 500 Hektar Anbaufläche ist Pla de Bages die kleinste Weinregion im spanischen Katalonien. Sie teilt sich in die Unterregionen Pla de Bages mit einer durchschnittlichen Höhe von 250 Metern und Alt Bages mit einer mittleren Höhe von 500 Metern auf.

In der Mitte etwa befindet sich die Stadt Manresa. In ihr ist sogar ein Informationszentrum zu den regionalen Weinen angesiedelt: Die Casa de la Culla.

Durch die gesamte Region schlängeln sich die beiden Flüsse Riu Llobregat und Riu Cardener, was den Trauben natürlich zu Gute kommt.

In Pla de Bages sind sowohl Weißwein- als auch Rotwein-Sorten vertreten. In der Regel werden sie miteinander zu Cuvées ausgebaut – sortenreine Tropfen gibt es nur selten.

Rotwein-Sorten:
  • Tempranillo
  • Merlot
  • Sumoll
  • Cabernet Franc
  • Cabernet Sauvignon
  • Grenache
  • Malbec
  • Pinot Noir
  • Syrah
Weißwein-Sorten:
  • Macabeo
  • Parellada
  • Chardonnay
  • Sauvignon Blanc
  • Gewürztraminer
  • Picapoll

Römischer Weingott Bacchus

Bis in die späte Antike herrschten die Römer über das heutige Katalonien. Und dort bauten sie natürlich auch Wein an. Laut einer Urkunde aus dem Mittelalter leitet sich das Wort "Bages" sogar vom römischen Weingott Bacchus ab.

Viele Jahre später zählte Pla de Bages zum Westgotenreich – ab 714 zu Al-Andalus. Im 9. Jahrhundert erfolgte die Rückeroberung durch die Grafen von Barcelona.

Über die Jahre wurden immer mehr Reben angebaut. Im 18. und frühen 19. Jahrhundert kam dann aber die Reblaus-Katastrophe – und Ende des 19. Jahrhunderts waren nahezu alle Reben zerstört.

Uralte Bauwerke in Pla de Bages

In ganz Pla de Bages gibt es zahlreiche Hütten aus Stein, in denen sich vor und während der Weinernte Wächter platzierten, um ungebetene Gäste fernzuhalten – zum Beispiel Vögel, Wildschweine oder Diebe.

Eine weiteres architektonisches Highlight in Pla de Bages sind die Kelterhäuschen. Sie stammen in der Regel aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und dienten der schnellen Verarbeitung der gelesenen Trauben.

Pla de Bages bei Weinfinger

In unserem Online Shop können Sie Pla de Bages erwerben – zum Beispiel von Abadal . Ein Highlight ist der Abadal Selecció Pla de Bages aus den Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Syrah. Vielleicht wird er ja Ihr neuer Favorit?

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Abadal, 3.9 Pla de Bages DO, 2017
Abadal, 3.9 Pla de Bages DO, 2017
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
17,90 € *
Abadal, 5 Merlot Pla de Bages DO, 2017
Abadal, 5 Merlot Pla de Bages DO, 2017
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Abadal, Blanco Pla de Bages DO, 2018
Abadal, Blanco Pla de Bages DO, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Abadal, Crianza Pla de Bages DO, 2016
Abadal, Crianza Pla de Bages DO, 2016
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Abadal, Franc Pla de Bages DO, 2018
Abadal, Franc Pla de Bages DO, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Abadal, Picapoll Pla de Bages DO, 2019
Abadal, Picapoll Pla de Bages DO, 2019
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Abadal, Rosado Pla de Bages DO, 2017/2018
Abadal, Rosado Pla de Bages DO, 2017/2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Abadal, Selecció Pla de Bages DO, 2014
Abadal, Selecció Pla de Bages DO, 2014
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Bei Weinfinger können Sie Pla de Bages Wein erwerben – zum Beispiel von dem namhaften Weingut Abadal. Jetzt unser Weinsortiment entdecken!

Pla de Bages: Kleinste Weinregion Kataloniens

Mit rund 500 Hektar Anbaufläche ist Pla de Bages die kleinste Weinregion im spanischen Katalonien. Sie teilt sich in die Unterregionen Pla de Bages mit einer durchschnittlichen Höhe von 250 Metern und Alt Bages mit einer mittleren Höhe von 500 Metern auf.

In der Mitte etwa befindet sich die Stadt Manresa. In ihr ist sogar ein Informationszentrum zu den regionalen Weinen angesiedelt: Die Casa de la Culla.

Durch die gesamte Region schlängeln sich die beiden Flüsse Riu Llobregat und Riu Cardener, was den Trauben natürlich zu Gute kommt.

In Pla de Bages sind sowohl Weißwein- als auch Rotwein-Sorten vertreten. In der Regel werden sie miteinander zu Cuvées ausgebaut – sortenreine Tropfen gibt es nur selten.

Rotwein-Sorten:
  • Tempranillo
  • Merlot
  • Sumoll
  • Cabernet Franc
  • Cabernet Sauvignon
  • Grenache
  • Malbec
  • Pinot Noir
  • Syrah
Weißwein-Sorten:
  • Macabeo
  • Parellada
  • Chardonnay
  • Sauvignon Blanc
  • Gewürztraminer
  • Picapoll

Römischer Weingott Bacchus

Bis in die späte Antike herrschten die Römer über das heutige Katalonien. Und dort bauten sie natürlich auch Wein an. Laut einer Urkunde aus dem Mittelalter leitet sich das Wort "Bages" sogar vom römischen Weingott Bacchus ab.

Viele Jahre später zählte Pla de Bages zum Westgotenreich – ab 714 zu Al-Andalus. Im 9. Jahrhundert erfolgte die Rückeroberung durch die Grafen von Barcelona.

Über die Jahre wurden immer mehr Reben angebaut. Im 18. und frühen 19. Jahrhundert kam dann aber die Reblaus-Katastrophe – und Ende des 19. Jahrhunderts waren nahezu alle Reben zerstört.

Uralte Bauwerke in Pla de Bages

In ganz Pla de Bages gibt es zahlreiche Hütten aus Stein, in denen sich vor und während der Weinernte Wächter platzierten, um ungebetene Gäste fernzuhalten – zum Beispiel Vögel, Wildschweine oder Diebe.

Eine weiteres architektonisches Highlight in Pla de Bages sind die Kelterhäuschen. Sie stammen in der Regel aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und dienten der schnellen Verarbeitung der gelesenen Trauben.

Pla de Bages bei Weinfinger

In unserem Online Shop können Sie Pla de Bages erwerben – zum Beispiel von Abadal . Ein Highlight ist der Abadal Selecció Pla de Bages aus den Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Syrah. Vielleicht wird er ja Ihr neuer Favorit?