Kellerei Andrian Wein

Das Weingut Andrian befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde im Etschtal, direkt an der Südtiroler Weinstraße. Von Wind und Wetter wird diese Gegend durch die Mendel-Bergkette und vor allem vom Gantkofel geschützt, was sich sehr positiv auf den Weinbau der Region auswirkt. Das Weingut selbst könnte sich wohl kaum in einer schöneren Umgebung befinden. Die Winzerei ist umgeben von eine Meer aus Rebstöcken und im Frühling und Sommer schwebt der Duft der zahlreichen Apfelblüten durch die Lüfte. Die Etsch ist der namensgebende Fluss für die Region und zieht sich wie eine blaue Schleife durch das Tal. Ein mildes Klima und ein Hauch mediterranes Flair zeichnen das Gebiet aus, in dem das Weingut Andrian seine schmackhaften Weine produziert.
weiterlesen
Das Weingut Andrian befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde im Etschtal, direkt an der Südtiroler Weinstraße. Von Wind und Wetter wird diese Gegend durch die Mendel-Bergkette und vor allem vom... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kellerei Andrian Wein
Das Weingut Andrian befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde im Etschtal, direkt an der Südtiroler Weinstraße. Von Wind und Wetter wird diese Gegend durch die Mendel-Bergkette und vor allem vom Gantkofel geschützt, was sich sehr positiv auf den Weinbau der Region auswirkt. Das Weingut selbst könnte sich wohl kaum in einer schöneren Umgebung befinden. Die Winzerei ist umgeben von eine Meer aus Rebstöcken und im Frühling und Sommer schwebt der Duft der zahlreichen Apfelblüten durch die Lüfte. Die Etsch ist der namensgebende Fluss für die Region und zieht sich wie eine blaue Schleife durch das Tal. Ein mildes Klima und ein Hauch mediterranes Flair zeichnen das Gebiet aus, in dem das Weingut Andrian seine schmackhaften Weine produziert.

Traditionsweine aus Südtirol

Beim Weingut Andrian handelt es sich um eine Vereinigung örtlicher Winzer, die bereits 1893 gegründet wurde. Damit ist es die älteste Winzerkooperative in Südtirol. In der Region hat sich seitdem einiges verändert, bei Andrian legt man aber weiterhin viel Wert auf erprobte Weinbaumethoden und Traditionen. Das Team sieht es hier nicht für nötig an, auf jeden Trend aufzuspringen. Den Andrian Weinen kommt das zugute, denn sie überzeugen mit ihrer hohen Qualität und ihrem ganz eigenen Charakter. Seit 2008 hat sich die Kooperative mit der Kellerei Terlan zusammengetan. Die Weine werden alle unter dem selben Dach hergestellt, allerdings unter den beiden verschiedenen Namen vermarktet.

Preisgekrönte Unikate aus dem Etschtal

Mit einem Boden, der reich ist an Dolomitgestein und Kalkstein, herrschen im Etschtal hervorragende Bedingungen für den Weinbau. Durch die lockere Bodenbeschaffenheit ist für eine gute Drainage gesorgt. Die Wurzeln der Rebstöcke können tief in den Untergrund eindringen und so besonders viele Nährstoffe in sich aufnehmen. Jeder der Andrian Weine hat dadurch einen ganz eigenen Charakter, der die einzigartige Beschaffenheit der jeweiligen Lage widerspiegelt. Die Weine werden in zwei verschiedenen Serien angeboten, "Classic" und "Select". Bei den Classic Weinen aus dem Hause Andrian handelt es sich um äußerst terroirbetonte DOC Weine. Diese Tropfen sind hervorragend geeignet, wenn Sie einen Einstieg in das Andrian-Sortiment suchen.

Für Genießer besonders edler Weine eignen sich die Select Weine, wie der Tor di Lupo und der Gant. Diese Weine werden ausschließlich aus handgelesenem Rebgut der ältesten Lagen von Andrian gewonnen. Die Rebstöcke sind mindestens 15 Jahre alt und die Erträge werden auf ein Maximum von 42 Hektoliter pro Hektar beschränkt, um so eine höchstmögliche Qualität zu garantieren. Das Ergebnis sind kraftvolle, aber dennoch elegante und äußerst facettenreiche Rotweine. Der Tor di Lupo Lagrein Riserva wurde vom ältesten Weinführer Italiens, dem Veronelli, mit stattlichen 92 Punkten bewertet. Auch der Merlot Riserva Gant erhielt vom Falstaff stattliche 90 Punkte.

Ein Mekka für Weintouristen

Für interessierte Besucher ist die Kellerei Andrian immer eine Reise wert. Zahlreiche malerische Ferienhäuser und die Südtiroler Gastfreundschaft machen einen Besuch vor Ort zum wahren Genuss. Gäste haben hier die Möglichkeit, die Weinberge zu Fuß oder per Fahrrad zu erkunden. Auch zum Tennis spielen, Sonnenbaden und für geführte Wanderungen lädt das kleine Städtchen an der Etsch ein. Am Abend gibt es dann nichts schöneres, als den Tag mit ein paar Andrian Weinen aus örtlicher Herstellung ausklingen zu lassen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Andrian, Lagrein Riserva Tor di Lupo, 2016
Andrian, Lagrein Riserva Tor di Lupo, 2016
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Andrian, Lagrein Rubeno, 2018
Andrian, Lagrein Rubeno, 2018
Inhalt 0.75 Liter (15,33 € * / 1 Liter)
11,50 € *
Andrian, Chardonnay Somereto, 2018
Andrian, Chardonnay Somereto, 2018
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *

Traditionsweine aus Südtirol

Beim Weingut Andrian handelt es sich um eine Vereinigung örtlicher Winzer, die bereits 1893 gegründet wurde. Damit ist es die älteste Winzerkooperative in Südtirol. In der Region hat sich seitdem einiges verändert, bei Andrian legt man aber weiterhin viel Wert auf erprobte Weinbaumethoden und Traditionen. Das Team sieht es hier nicht für nötig an, auf jeden Trend aufzuspringen. Den Andrian Weinen kommt das zugute, denn sie überzeugen mit ihrer hohen Qualität und ihrem ganz eigenen Charakter. Seit 2008 hat sich die Kooperative mit der Kellerei Terlan zusammengetan. Die Weine werden alle unter dem selben Dach hergestellt, allerdings unter den beiden verschiedenen Namen vermarktet.

Preisgekrönte Unikate aus dem Etschtal

Mit einem Boden, der reich ist an Dolomitgestein und Kalkstein, herrschen im Etschtal hervorragende Bedingungen für den Weinbau. Durch die lockere Bodenbeschaffenheit ist für eine gute Drainage gesorgt. Die Wurzeln der Rebstöcke können tief in den Untergrund eindringen und so besonders viele Nährstoffe in sich aufnehmen. Jeder der Andrian Weine hat dadurch einen ganz eigenen Charakter, der die einzigartige Beschaffenheit der jeweiligen Lage widerspiegelt. Die Weine werden in zwei verschiedenen Serien angeboten, "Classic" und "Select". Bei den Classic Weinen aus dem Hause Andrian handelt es sich um äußerst terroirbetonte DOC Weine. Diese Tropfen sind hervorragend geeignet, wenn Sie einen Einstieg in das Andrian-Sortiment suchen.

Für Genießer besonders edler Weine eignen sich die Select Weine, wie der Tor di Lupo und der Gant. Diese Weine werden ausschließlich aus handgelesenem Rebgut der ältesten Lagen von Andrian gewonnen. Die Rebstöcke sind mindestens 15 Jahre alt und die Erträge werden auf ein Maximum von 42 Hektoliter pro Hektar beschränkt, um so eine höchstmögliche Qualität zu garantieren. Das Ergebnis sind kraftvolle, aber dennoch elegante und äußerst facettenreiche Rotweine. Der Tor di Lupo Lagrein Riserva wurde vom ältesten Weinführer Italiens, dem Veronelli, mit stattlichen 92 Punkten bewertet. Auch der Merlot Riserva Gant erhielt vom Falstaff stattliche 90 Punkte.

Ein Mekka für Weintouristen

Für interessierte Besucher ist die Kellerei Andrian immer eine Reise wert. Zahlreiche malerische Ferienhäuser und die Südtiroler Gastfreundschaft machen einen Besuch vor Ort zum wahren Genuss. Gäste haben hier die Möglichkeit, die Weinberge zu Fuß oder per Fahrrad zu erkunden. Auch zum Tennis spielen, Sonnenbaden und für geführte Wanderungen lädt das kleine Städtchen an der Etsch ein. Am Abend gibt es dann nichts schöneres, als den Tag mit ein paar Andrian Weinen aus örtlicher Herstellung ausklingen zu lassen.