Franz Haas Wein

Rund 15 Kilometer von Bozen entfernt, im Südtiroler Unterland in Italien liegt das kleine Örtchen Montan. Hier ist das Weingut Franz Haas angesiedelt. Seit der Gründung im Jahr 1880 wird es schon von Franz Haas geleitet. Der jeweils erstgeborene Sohn der Familie – mit dem Namen Franz – übernimmt dabei immer das Know-How und den Besitz seines Vaters. Aufbauend auf dieser Tradition wird schon damals und noch heute aromatischer Franz Haas Wein von höchster Qualität kreiert.
weiterlesen
Rund 15 Kilometer von Bozen entfernt, im Südtiroler Unterland in Italien liegt das kleine Örtchen Montan. Hier ist das Weingut Franz Haas angesiedelt. Seit der Gründung im Jahr 1880 wird es schon... mehr erfahren »
Fenster schließen
Franz Haas Wein
Rund 15 Kilometer von Bozen entfernt, im Südtiroler Unterland in Italien liegt das kleine Örtchen Montan. Hier ist das Weingut Franz Haas angesiedelt. Seit der Gründung im Jahr 1880 wird es schon von Franz Haas geleitet. Der jeweils erstgeborene Sohn der Familie – mit dem Namen Franz – übernimmt dabei immer das Know-How und den Besitz seines Vaters. Aufbauend auf dieser Tradition wird schon damals und noch heute aromatischer Franz Haas Wein von höchster Qualität kreiert.
In unserem virtuellen Weinregal können Sie erstklassigen Franz Haas Wein aus Südtirol erwerben. Heute bei Weinfinger bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause verkosten!

Seit 7 Generationen Franz Haas

Schon seit der Gründung arbeitet das Weingut mit viel Einsatz daran, die Qualität des Franz Haas Weins bestmöglich zur Geltung zu bringen. Im Jahr 1880 wurde der Grundstein des Familienunternehmens gelegt, das seit sieben Generationen jeweils in die Hände des erstgeborenen Sohnes – immer Franz Haas – weitergegeben wird. Franz Haas ist nicht einfach nur ein Weingut. Franz Haas ist ein Mann. Eine Familie, die seit 1880 Wein erzeugt. Und seit jeher lässt sie deren Philosophie in den Wein einfließen – mit dem stetigen, ausdauernden Streben nach Perfektion. Jeder Franz Haas mit seinem ganz persönlichen Charakter. Heute wird das Weingut von Franz Haas dem VII geführt – einem Mann, der stets an Traditionen festhält, jedoch mit innovativem und experimentellem Geist.

An seiner Seite: Maria Luisa Manna

Franz Hahn der VII wird tatkräftig von seiner Frau Maria Luisa Manna unterstützt. Sie kümmert sich vor allem um 'das Schöne bei Franz Haas' und das Netzwerk der italienischen Handelsvertreter. Und die Kinder des Ehepaars – Franz Haas VIII und Sofia – sind die Zukunft des Unternehmens, natürlich mit der Hilfe des wertvollen Teams. Im Jahr 1990 waren etwas mehr als drei Personen bei Franz Haas angestellt – heute ist das Unternehmen bis auf fast 30 Personen herangewachsen.

Franz Haas Wein aus Höhenlagen

Aufgrund des fortschreitenden Klimawandels hat das Weingut im Jahr 1999 mehrere Hektar Fläche in Höhenlagen gepachtet. Im Jahr darauf hat es begonnen, dort Weinberge anzubauen. Mit rund 1.150 Metern über dem Meeresspiegel zählen die Lagen mit dem Namen Aldino zu den höchsten Südtirols.

Merkmale des Franz Haas Weins aus Höhenlagen:

  • Mehr Aromen und Düfte
  • Langlebiger
  • Mehr Struktur
  • Mehr Säure
  • Mehr Würze und Mineralität
Weitere Weinberge sind Montagna in Höhen zwischen 260 und 790 Metern über dem Meeresspiegel, Trodena in Höhen zwischen 825 und 1020 Metern über dem Meeresspiegel und Egna in Höhen zwischen 245 und 425 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Etiketten von Franz Haas Wein

Bereits seit über 30 Jahren zeichnet der Künstler Riccardo Schweizer viele Etiketten für die Tropfen von Franz Haas. Diese wurden von Beginn an sehr geschätzt und auch heute sind sie noch ein unverwechselbares Markenzeichen von Franz Haas. Maria Luisa hat viele Etiketten bei Riccardo Schweizer in Auftrag gegeben. Diese hat sie Franz als Glücksbringer für seine Weine geschenkt. Das erste von Franz ausgewählte Etikett war das für den Pinot Nero Schweizer, Jahrgang 1987, der im Jahr 1990 auf den Markt kam.

Künstler Riccardo Schweizer

Der Künstler Riccardo Schweizer wurde im Jahr 1925 in Mezzano, einem Dorf im italienischen Trentino, geboren. Er war nicht nur ein angesehener Maler, sondern auch Bildhauer, Fotograf, Designer und Architekt. Im Laufe seiner Karriere hat er mit populären Künstlern wie Picasso, Chagall, Cocteau, Éluard und Le Corbusier zusammengearbeitet.

In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an Franz Haas Wein – mit den einzigartigen Etiketten von Riccardo Schweizer. Daneben finden Sie auch andere edle Tropfen aus Italien und der ganzen Welt bei Weinfinger. Jetzt entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Franz Haas, Pinot Nero Alto Adige D.O.C., 2018
Franz Haas, Pinot Nero Alto Adige D.O.C., 2018
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Franz Haas, Lagrein Alto Adige D.O.C., 2017
Franz Haas, Lagrein Alto Adige D.O.C., 2017
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Franz Haas, Sofi Rosato Vigneti delle Dolomiti IGT, 2015
Franz Haas, Sofi Rosato Vigneti delle Dolomiti...
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
14,90 € *
Franz Haas, Petit Manseng Alto Adige D.O.C., 2018
Franz Haas, Petit Manseng Alto Adige D.O.C., 2018
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *
Franz Haas, Manna Vigneti delle Dolomiti I.G.T., 2019
Franz Haas, Manna Vigneti delle Dolomiti...
Inhalt 0.75 Liter (31,87 € * / 1 Liter)
23,90 € *
Franz Haas, Gewürztraminer Alto Adige D.O.C., 2018
Franz Haas, Gewürztraminer Alto Adige D.O.C., 2018
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Franz Haas, Pinot Grigio Alto Adige D.O.C., 2019
Franz Haas, Pinot Grigio Alto Adige D.O.C., 2019
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Franz Haas, Pinot Nero Schweizer Alto Adige DOC, 2014
Franz Haas, Pinot Nero Schweizer Alto Adige...
Inhalt 0.75 Liter (51,87 € * / 1 Liter)
38,90 € *
In unserem virtuellen Weinregal können Sie erstklassigen Franz Haas Wein aus Südtirol erwerben. Heute bei Weinfinger bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause verkosten!

Seit 7 Generationen Franz Haas

Schon seit der Gründung arbeitet das Weingut mit viel Einsatz daran, die Qualität des Franz Haas Weins bestmöglich zur Geltung zu bringen. Im Jahr 1880 wurde der Grundstein des Familienunternehmens gelegt, das seit sieben Generationen jeweils in die Hände des erstgeborenen Sohnes – immer Franz Haas – weitergegeben wird. Franz Haas ist nicht einfach nur ein Weingut. Franz Haas ist ein Mann. Eine Familie, die seit 1880 Wein erzeugt. Und seit jeher lässt sie deren Philosophie in den Wein einfließen – mit dem stetigen, ausdauernden Streben nach Perfektion. Jeder Franz Haas mit seinem ganz persönlichen Charakter. Heute wird das Weingut von Franz Haas dem VII geführt – einem Mann, der stets an Traditionen festhält, jedoch mit innovativem und experimentellem Geist.

An seiner Seite: Maria Luisa Manna

Franz Hahn der VII wird tatkräftig von seiner Frau Maria Luisa Manna unterstützt. Sie kümmert sich vor allem um 'das Schöne bei Franz Haas' und das Netzwerk der italienischen Handelsvertreter. Und die Kinder des Ehepaars – Franz Haas VIII und Sofia – sind die Zukunft des Unternehmens, natürlich mit der Hilfe des wertvollen Teams. Im Jahr 1990 waren etwas mehr als drei Personen bei Franz Haas angestellt – heute ist das Unternehmen bis auf fast 30 Personen herangewachsen.

Franz Haas Wein aus Höhenlagen

Aufgrund des fortschreitenden Klimawandels hat das Weingut im Jahr 1999 mehrere Hektar Fläche in Höhenlagen gepachtet. Im Jahr darauf hat es begonnen, dort Weinberge anzubauen. Mit rund 1.150 Metern über dem Meeresspiegel zählen die Lagen mit dem Namen Aldino zu den höchsten Südtirols.

Merkmale des Franz Haas Weins aus Höhenlagen:

  • Mehr Aromen und Düfte
  • Langlebiger
  • Mehr Struktur
  • Mehr Säure
  • Mehr Würze und Mineralität
Weitere Weinberge sind Montagna in Höhen zwischen 260 und 790 Metern über dem Meeresspiegel, Trodena in Höhen zwischen 825 und 1020 Metern über dem Meeresspiegel und Egna in Höhen zwischen 245 und 425 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Etiketten von Franz Haas Wein

Bereits seit über 30 Jahren zeichnet der Künstler Riccardo Schweizer viele Etiketten für die Tropfen von Franz Haas. Diese wurden von Beginn an sehr geschätzt und auch heute sind sie noch ein unverwechselbares Markenzeichen von Franz Haas. Maria Luisa hat viele Etiketten bei Riccardo Schweizer in Auftrag gegeben. Diese hat sie Franz als Glücksbringer für seine Weine geschenkt. Das erste von Franz ausgewählte Etikett war das für den Pinot Nero Schweizer, Jahrgang 1987, der im Jahr 1990 auf den Markt kam.

Künstler Riccardo Schweizer

Der Künstler Riccardo Schweizer wurde im Jahr 1925 in Mezzano, einem Dorf im italienischen Trentino, geboren. Er war nicht nur ein angesehener Maler, sondern auch Bildhauer, Fotograf, Designer und Architekt. Im Laufe seiner Karriere hat er mit populären Künstlern wie Picasso, Chagall, Cocteau, Éluard und Le Corbusier zusammengearbeitet.

In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an Franz Haas Wein – mit den einzigartigen Etiketten von Riccardo Schweizer. Daneben finden Sie auch andere edle Tropfen aus Italien und der ganzen Welt bei Weinfinger. Jetzt entdecken!