Weingut Castillo Perelada Wein

Bereits seit dem Mittelalter wird in dem Castillo Perelada Wein hergestellt. Das beweisen historische Dokumente und Pergamente aus der Ursprungszeit des Schlosses. Für Weinliebhaber aus unserer Zeit ist die Geschichte des Castillo Perelada seit dem 20. Jahrhundert von Interesse. Im Jahr 1923 kaufte Miguel Mateu das historische Anwesen mit dem Ziel, die Tradition der Weinherstellung wiederzubeleben. Große Ambitionen, die von Erfolg gekrönt wurden. Heute lassen sich auf dem Weingut echte Weintradition und moderne Weinproduktion erleben. In jedem Tropfen steckt das typische Aroma der Gegend, das den Böden und Reben des Empordàs – dem fruchtbaren Hinterland der Costa Brava – zu verdanken ist.
weiterlesen
Bereits seit dem Mittelalter wird in dem Castillo Perelada Wein hergestellt. Das beweisen historische Dokumente und Pergamente aus der Ursprungszeit des Schlosses. Für Weinliebhaber aus unserer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Castillo Perelada Wein
Bereits seit dem Mittelalter wird in dem Castillo Perelada Wein hergestellt. Das beweisen historische Dokumente und Pergamente aus der Ursprungszeit des Schlosses. Für Weinliebhaber aus unserer Zeit ist die Geschichte des Castillo Perelada seit dem 20. Jahrhundert von Interesse. Im Jahr 1923 kaufte Miguel Mateu das historische Anwesen mit dem Ziel, die Tradition der Weinherstellung wiederzubeleben. Große Ambitionen, die von Erfolg gekrönt wurden. Heute lassen sich auf dem Weingut echte Weintradition und moderne Weinproduktion erleben. In jedem Tropfen steckt das typische Aroma der Gegend, das den Böden und Reben des Empordàs – dem fruchtbaren Hinterland der Costa Brava – zu verdanken ist.

Forschung & Neugier = großartige Weine

Vor Jahren beschloss man in Castillo Perelada, neue Ansätze bei der Produktion hochwertiger Weine zu verfolgen. Die Ergebnisse von Untersuchungen in den Weinbergen waren dabei maßgebend. Man untersuchte die Ernte in verschiedenen Reifegraden. Man verglich die Bodentypen unter Berücksichtigung der Sonneneinstrahlung. Man befasste sich mit der Bewässerungsoptimierung. Die gesammelten Erkenntnisse bilden heute die Basis in der Weinproduktion der Castillo Perelada. Das neueste Castillo Perelada Projekt: Die Pflanzung verschiedener weißer Rebsorten. Die Ökologen des Weinguts testen die Anpassung der Reben an die geophysikalischen und klimatologischen Bedingungen der Weinregion Empordà.

Vielfältigkeit aus dem Empordà

Wein aus dem Empordà ist etwas ganz Besonderes. Das kleine Gebiet wartet mit einer Vielzahl an Böden auf. Schieferhänge, sandiges Tal, Flusssedimente, Lehmschlick, Kiesböden – die Vielfalt ermöglicht eine breite Weinproduktion für jeden Geschmack. Das Land ist Zeuge davon, wie verschiedene Zivilisationen Wein kultivierten. Die Heterogenität der Böden ermöglicht es den Winzern der Castillo Perelada, Trauben zu züchten, die reich an verschiedensten Farbtönen sind. Mit ihnen stellt Perelada Weine her, die komplex und charaktervoll sind.

Castillo Perelada geht mit der Zeit

Historie und Moderne müssen sich nicht ausschließen. Erst recht nicht im Weinanbau und Weinausbau. Das wird auf dem Weingut Castillo Perelada eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auf dem Weingut folgt man der Berufung, qualitativ hochwertige Weine herzustellen – und das im Glauben an innovative Methoden, deren Ergebnisse durch fundierte Experimente vorhersehbar sind.

Die Vereinigung von Tradition und Moderne spiegelt die jahrhundertelange Liebesgeschichte zwischen der Familie, der das Unternehmen gehört, und der Region Empordà wider. Der Entwurfsprozess des neuen Weinguts begann, als die Familie Suqué-Mateu – Eigentümer von Perelada – basierend auf dem Respekt vor der bereits vorhandenen Landschaft Neuerungen vornahm.

Das neue Weingut Castell de Perelada, das sich noch im Bau befindet, ist das erste in Europa, das die vom US Green Building Council entwickelte LEED® BD + C-Umwelt- und Energiezertifizierung erhalten hat. Die Nachhaltigkeit und hohe Effizienz ist somit gewährleistet. In den neuen Anlagen stehen Kapazitäten zur Verarbeitung von 2.700.000 Kilogramm Trauben und 1.900.000 Liter Wein sowie von 2.240.000 Flaschen zur Verfügung. Trotz dieser großen Mengen bleibt man sich seiner Wurzeln bewusst und belässt den Fokus auf den wirklich wichtigen Dingen: Guten Wein. Übrigens: Das Weingut ist bereits ein legendäres Weintourismusziel geworden. Hier werden unter anderem Verkostungen und Touren durch die Weinberge angeboten.

Castillo Perelada Rotweine im Weinfinger Shop

Weiß, Rosé und Rot – die Auswahl an Castillo Perelada Wein ist riesig. Wir haben uns ganz bewusst für zwei Tropfen des Weinguts entschieden, die Sie in unserem Online Shop finden können.

3 Fincas Crianza heißt der rote Tropfen, der sich durch ein tiefes Rot mit violetten Glanzlichtern auszeichnet. Sobald Sie die Flasche öffnen, vernehmen Sie den Duft schwarzer und roter Früchte, die sich mit blumigen Noten vereinigen. Im Mund ist der Wein ausgewogen. Der charakterstarke Tropfen harmoniert sehr gut mit kräftigen Fleischgerichten, pikanter Pasta und geschmackvollem Käse.

Ein weiteres Exemplar: Der Tinto Reserva 5 Fincas, der eine tiefe, kirschrote Farbe aufweist. Sein Aroma erinnert an rote Früchte, Gewürze und überrascht mit Balsamico-Noten. Der Wein schmeckt frisch und ausgewogen. Sein langer Nachgeschmack macht diesen Tropfen aus.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Castillo Perelada, Tinto Reserva 5 Fincas, 2016
Castillo Perelada, Tinto Reserva 5 Fincas, 2016
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Castillo Perelada, 3 Fincas Crianza, 2016/2017
Castillo Perelada, 3 Fincas Crianza, 2016/2017
Inhalt 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)
7,80 € *

Forschung & Neugier = großartige Weine

Vor Jahren beschloss man in Castillo Perelada, neue Ansätze bei der Produktion hochwertiger Weine zu verfolgen. Die Ergebnisse von Untersuchungen in den Weinbergen waren dabei maßgebend. Man untersuchte die Ernte in verschiedenen Reifegraden. Man verglich die Bodentypen unter Berücksichtigung der Sonneneinstrahlung. Man befasste sich mit der Bewässerungsoptimierung. Die gesammelten Erkenntnisse bilden heute die Basis in der Weinproduktion der Castillo Perelada. Das neueste Castillo Perelada Projekt: Die Pflanzung verschiedener weißer Rebsorten. Die Ökologen des Weinguts testen die Anpassung der Reben an die geophysikalischen und klimatologischen Bedingungen der Weinregion Empordà.

Vielfältigkeit aus dem Empordà

Wein aus dem Empordà ist etwas ganz Besonderes. Das kleine Gebiet wartet mit einer Vielzahl an Böden auf. Schieferhänge, sandiges Tal, Flusssedimente, Lehmschlick, Kiesböden – die Vielfalt ermöglicht eine breite Weinproduktion für jeden Geschmack. Das Land ist Zeuge davon, wie verschiedene Zivilisationen Wein kultivierten. Die Heterogenität der Böden ermöglicht es den Winzern der Castillo Perelada, Trauben zu züchten, die reich an verschiedensten Farbtönen sind. Mit ihnen stellt Perelada Weine her, die komplex und charaktervoll sind.

Castillo Perelada geht mit der Zeit

Historie und Moderne müssen sich nicht ausschließen. Erst recht nicht im Weinanbau und Weinausbau. Das wird auf dem Weingut Castillo Perelada eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auf dem Weingut folgt man der Berufung, qualitativ hochwertige Weine herzustellen – und das im Glauben an innovative Methoden, deren Ergebnisse durch fundierte Experimente vorhersehbar sind.

Die Vereinigung von Tradition und Moderne spiegelt die jahrhundertelange Liebesgeschichte zwischen der Familie, der das Unternehmen gehört, und der Region Empordà wider. Der Entwurfsprozess des neuen Weinguts begann, als die Familie Suqué-Mateu – Eigentümer von Perelada – basierend auf dem Respekt vor der bereits vorhandenen Landschaft Neuerungen vornahm.

Das neue Weingut Castell de Perelada, das sich noch im Bau befindet, ist das erste in Europa, das die vom US Green Building Council entwickelte LEED® BD + C-Umwelt- und Energiezertifizierung erhalten hat. Die Nachhaltigkeit und hohe Effizienz ist somit gewährleistet. In den neuen Anlagen stehen Kapazitäten zur Verarbeitung von 2.700.000 Kilogramm Trauben und 1.900.000 Liter Wein sowie von 2.240.000 Flaschen zur Verfügung. Trotz dieser großen Mengen bleibt man sich seiner Wurzeln bewusst und belässt den Fokus auf den wirklich wichtigen Dingen: Guten Wein. Übrigens: Das Weingut ist bereits ein legendäres Weintourismusziel geworden. Hier werden unter anderem Verkostungen und Touren durch die Weinberge angeboten.

Castillo Perelada Rotweine im Weinfinger Shop

Weiß, Rosé und Rot – die Auswahl an Castillo Perelada Wein ist riesig. Wir haben uns ganz bewusst für zwei Tropfen des Weinguts entschieden, die Sie in unserem Online Shop finden können.

3 Fincas Crianza heißt der rote Tropfen, der sich durch ein tiefes Rot mit violetten Glanzlichtern auszeichnet. Sobald Sie die Flasche öffnen, vernehmen Sie den Duft schwarzer und roter Früchte, die sich mit blumigen Noten vereinigen. Im Mund ist der Wein ausgewogen. Der charakterstarke Tropfen harmoniert sehr gut mit kräftigen Fleischgerichten, pikanter Pasta und geschmackvollem Käse.

Ein weiteres Exemplar: Der Tinto Reserva 5 Fincas, der eine tiefe, kirschrote Farbe aufweist. Sein Aroma erinnert an rote Früchte, Gewürze und überrascht mit Balsamico-Noten. Der Wein schmeckt frisch und ausgewogen. Sein langer Nachgeschmack macht diesen Tropfen aus.