Vigneti Zabu Wein

Bereits seit griechischer Zeit zählen Weinreben zu den wichtigsten Kulturpflanzen in Sizilien. Und mit einer Fläche von 165.000 Hektar ist die Mittelmeerinsel sogar die größte Weinregion in Italien. Inmitten der vielen Reben, zwischen Olivenhainen und Orangenbäumen, liegt das Weingut Vigneti Zabù. Im Jahr 1990 von Michele Villa aus der Taufe gehoben, gehört das Weingut heute der Farnese-Gruppe an. Federführender Weinmacher ist Filippo Baccalaro, der zu den Spezialisten der modernen Weinbereitung gehört. Probieren auch Sie Vigneti Zabù Wein - in ihm werden die warmen Sonnenstrahlen und die frische, salzige Seeluft Siziliens verkörpert.
weiterlesen
Bereits seit griechischer Zeit zählen Weinreben zu den wichtigsten Kulturpflanzen in Sizilien. Und mit einer Fläche von 165.000 Hektar ist die Mittelmeerinsel sogar die größte Weinregion in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vigneti Zabu Wein
Bereits seit griechischer Zeit zählen Weinreben zu den wichtigsten Kulturpflanzen in Sizilien. Und mit einer Fläche von 165.000 Hektar ist die Mittelmeerinsel sogar die größte Weinregion in Italien. Inmitten der vielen Reben, zwischen Olivenhainen und Orangenbäumen, liegt das Weingut Vigneti Zabù. Im Jahr 1990 von Michele Villa aus der Taufe gehoben, gehört das Weingut heute der Farnese-Gruppe an. Federführender Weinmacher ist Filippo Baccalaro, der zu den Spezialisten der modernen Weinbereitung gehört. Probieren auch Sie Vigneti Zabù Wein - in ihm werden die warmen Sonnenstrahlen und die frische, salzige Seeluft Siziliens verkörpert.

Michele’s Kindheitstraum geht in Erfüllung

Dass man keine geschichtsträchtige Vergangenheit in Sachen Wein braucht, beweist Michele Villa. Aus eigener Kraft heraus, hat er im Jahr 1990 sein eigenes Weingut ins Leben gerufen. Der damals noch in Rom lebende Weinhändler hat sich für das sonnenverwöhnte Sizilien entschieden. Um genau zu sein, liegt das Weingut hoch oben auf dem Berg Sambuca di Sicilia in der Nähe des Sees Arancio. Innerhalb kürzester Zeit erlangt das kleine Unternehmen großes Ansehen. Das hat Michele Villa unter anderem dem bekannten Önologen Filippo Baccalaro und der Weingruppe Farnese zu verdanken.

Kooperation mit Farnese Vini

Heute zählt das Weingut Vigneti Zabù zu der Farnese-Gruppe. Sie produziert rund 100 verschiedene Tropfen in sechs Weinregionen Italiens: Abruzzen, Apulien, Kampanien, Sizilien, der Toskana und Basilikata. Dabei besitzt Farnese keine eigene Kellerei, sondern kooperiert mit acht verschiedenen Partnern - darunter auch Vigneti Zabù. Der Weingruppe gelingt es, das volle Potenzial der süditalienischen Weinregionen in Flaschen zu füllen. Und das wird selbstverständlich belohnt: Höchstwertungen von angesehenen internationalen Kritikern und zahlreiche Preise belegen den Erfolg des Unternehmens. So konnte die Gruppe in den letzten Jahren mehr als 30 Goldmedaillen und Trophäen einheimsen.

Optimale Bedingungen am Rande des Lago Arancio

Das milde Klima in Sizilien bietet optimale Bedingungen für die Kreation von unverwechselbarem Vigneti Zabù Wein. Das kühle Wasser des Lago Arancio sorgt dafür, dass die Beeren während der sehr heißen Tagen optimal reifen können. Damit die Sonne und der heiße Sahara-Wind die reifen Trauben eintrocknen kann, werden sie mit angeknickten Stielen länger am Stock gelassen. Das kommt dem Vigneti Zabù Wein zu Gute. Denn er wird viel komplexer mit deutlich intensiveren Aromen. Neben Syrah, Grillo, Nerello, Insolia, Merlot und Chardonnay wird vor allem die alte Rebsorte Nero d'Avola - die ausdrucksstarke, tiefdunkle Tropfen hervorbringt - auf den rund 30 Hektar Fläche kultiviert. Das Resultat: Qualitativ hochwertiger Vigneti Zabù Wein mit hoher Typizität.

Das Weingut schafft es, Tropfen zu kreieren, welche die Eigenschaften Siziliens widerspiegeln. In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Vigneti Zabù Wein. Viel Spaß beim Probieren!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Vigneti Zabù, Syrah Sicilia IGT, 2018
Vigneti Zabù, Syrah Sicilia IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Vigneti Zabù, Nero d´Avola Sicilia IGT, 2018
Vigneti Zabù, Nero d´Avola Sicilia IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Vigneti Zabù, Grillo Sicilia IGT , 2019
Vigneti Zabù, Grillo Sicilia IGT , 2019
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Vigneti Zabù, Chiantari  Nero d´Avola Sicilia IGT, 2018
Vigneti Zabù, Chiantari Nero d´Avola Sicilia IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,07 € * / 1 Liter)
6,80 € *
Vigneti Zabù, "Il Passo" Sicilia Rosso IGT, 2018
Vigneti Zabù, "Il Passo" Sicilia Rosso IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *

Michele’s Kindheitstraum geht in Erfüllung

Dass man keine geschichtsträchtige Vergangenheit in Sachen Wein braucht, beweist Michele Villa. Aus eigener Kraft heraus, hat er im Jahr 1990 sein eigenes Weingut ins Leben gerufen. Der damals noch in Rom lebende Weinhändler hat sich für das sonnenverwöhnte Sizilien entschieden. Um genau zu sein, liegt das Weingut hoch oben auf dem Berg Sambuca di Sicilia in der Nähe des Sees Arancio. Innerhalb kürzester Zeit erlangt das kleine Unternehmen großes Ansehen. Das hat Michele Villa unter anderem dem bekannten Önologen Filippo Baccalaro und der Weingruppe Farnese zu verdanken.

Kooperation mit Farnese Vini

Heute zählt das Weingut Vigneti Zabù zu der Farnese-Gruppe. Sie produziert rund 100 verschiedene Tropfen in sechs Weinregionen Italiens: Abruzzen, Apulien, Kampanien, Sizilien, der Toskana und Basilikata. Dabei besitzt Farnese keine eigene Kellerei, sondern kooperiert mit acht verschiedenen Partnern - darunter auch Vigneti Zabù. Der Weingruppe gelingt es, das volle Potenzial der süditalienischen Weinregionen in Flaschen zu füllen. Und das wird selbstverständlich belohnt: Höchstwertungen von angesehenen internationalen Kritikern und zahlreiche Preise belegen den Erfolg des Unternehmens. So konnte die Gruppe in den letzten Jahren mehr als 30 Goldmedaillen und Trophäen einheimsen.

Optimale Bedingungen am Rande des Lago Arancio

Das milde Klima in Sizilien bietet optimale Bedingungen für die Kreation von unverwechselbarem Vigneti Zabù Wein. Das kühle Wasser des Lago Arancio sorgt dafür, dass die Beeren während der sehr heißen Tagen optimal reifen können. Damit die Sonne und der heiße Sahara-Wind die reifen Trauben eintrocknen kann, werden sie mit angeknickten Stielen länger am Stock gelassen. Das kommt dem Vigneti Zabù Wein zu Gute. Denn er wird viel komplexer mit deutlich intensiveren Aromen. Neben Syrah, Grillo, Nerello, Insolia, Merlot und Chardonnay wird vor allem die alte Rebsorte Nero d'Avola - die ausdrucksstarke, tiefdunkle Tropfen hervorbringt - auf den rund 30 Hektar Fläche kultiviert. Das Resultat: Qualitativ hochwertiger Vigneti Zabù Wein mit hoher Typizität.

Das Weingut schafft es, Tropfen zu kreieren, welche die Eigenschaften Siziliens widerspiegeln. In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Vigneti Zabù Wein. Viel Spaß beim Probieren!