Rafael Palacios Wein

Zu Beginn seiner Weinkarriere hat sich Rafael Palacios - der jüngere Bruder des bekannten Winzers Alvaro Palacios - mehrere Jahre als freier Berater bei der Wiedererweckung des alten Weingebiets Valdeorras beteiligt. Die extremen klimatischen sowie landwirtschaftlichen Voraussetzungen, die verkommenen Reben und das Potenzial der raren, heimischen Sorte Godello reizten den Winzer so sehr, dass er sich dazu entschied, eigene Wege in Valdeorras zu gehen. Das Ergebnis: Unverkennbarer Rafael Palacios Wein mit typischer Valdeorras-Note. Bei Weinfinger finden Sie eine Auswahl an Rafael Palacios Wein!
weiterlesen
Zu Beginn seiner Weinkarriere hat sich Rafael Palacios - der jüngere Bruder des bekannten Winzers Alvaro Palacios - mehrere Jahre als freier Berater bei der Wiedererweckung des alten Weingebiets... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rafael Palacios Wein
Zu Beginn seiner Weinkarriere hat sich Rafael Palacios - der jüngere Bruder des bekannten Winzers Alvaro Palacios - mehrere Jahre als freier Berater bei der Wiedererweckung des alten Weingebiets Valdeorras beteiligt. Die extremen klimatischen sowie landwirtschaftlichen Voraussetzungen, die verkommenen Reben und das Potenzial der raren, heimischen Sorte Godello reizten den Winzer so sehr, dass er sich dazu entschied, eigene Wege in Valdeorras zu gehen. Das Ergebnis: Unverkennbarer Rafael Palacios Wein mit typischer Valdeorras-Note. Bei Weinfinger finden Sie eine Auswahl an Rafael Palacios Wein!

Ein Neuanfang in Valdeorras

Nachdem Rafael beschlossen hatte, seinen eigenen Weg zu beschreiten, kaufte er im Jahr 2004 alte Weinberge sowie die besten Trauben alteingesessener Winzer ein und lies sich mit seiner Familie in der Ortschaft A Rua in Valdeorras nieder. Heute werden in einem klitzekleinen Keller die Trauben aus den kargen, rund 700 Meter hoch gelegenen Parzellen vinifiziert.

As Sortes: Kleinstparzellen mit uralten Reben

Rafael Palacios besitzt in Valdeorras kleine Parzellen in Terrassenlagen, die durch alte Steinmauern abgestützt werden. Solche kleinen Parzellen mit bis zu 80 Jahre alten Reben werden im Galizischen 'As Sortes' genannt - so auch der Name einer seiner Tropfen. Die uralten Trauben werden von ihm sogar noch mühsam per Hand bewirtschaftet.

Valdeorras: Das Goldene Tal

Valdeorras - das 'Goldene Tal' - ist eine Weinregion in Spanien, die am Weitesten landeinwärts in Galicien liegt. Sie wurde im Jahr 1945 als D.O.-Region anerkannt und besitzt eine Fläche von rund 1.300 Hektar, was für Spanien relativ klein ist. Zur Hälfte sind Rotwein-Sorten wie Mencía und Garnacha vertreten. Weltweite Bekanntheit hat Valdeorras wiederum der Weißwein-Sorte Godello zu verdanken. Das Klima weist einen mediterranen, kontinentalen Charakter auf. In der Regel sind die Sommer trocken sowie heiß und die Winter sehr kalt. Zudem herrschen extreme Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

Unser Sortiment an Rafael Palacios Wein

Rafael Palacios ist in einer populären Winzerfamilie groß geworden - so hat er den Weinbau sozusagen in die Wiege gelegt bekommen. In unserem virtuellen Weinregal finden Sie zum Beispiel den Godello As Sortes - seinen ersten Wein, der international ungewöhnlich hoch bewertet wurde (meist über 90 Punkte). Kurzum: Ein charakterstarker Terroir-Wein mit viel Körper und Extrakt, wie Sie ihn kaum ein zweites Mal in Spanien finden werden! Ebenso in unserem Online Shop: Sein zweiter Wein, der Louro do Bolo. Auch ein Godello aber von jüngeren Parzellen, der mit einer feinen Mineralität begeistert. Entdecken Sie Rafael Palacios Wein bei Weinfinger!

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rafael Palacios, Louro do Bolo Valdeorras DO, 2019 Rafael Palacios, Louro do Bolo Valdeorras DO, 2019
Inhalt 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)
16,50 € *
Rafael Palacios, As Sortes Valdeorras D.O., 2017 Rafael Palacios, As Sortes Valdeorras D.O., 2017
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € *

Ein Neuanfang in Valdeorras

Nachdem Rafael beschlossen hatte, seinen eigenen Weg zu beschreiten, kaufte er im Jahr 2004 alte Weinberge sowie die besten Trauben alteingesessener Winzer ein und lies sich mit seiner Familie in der Ortschaft A Rua in Valdeorras nieder. Heute werden in einem klitzekleinen Keller die Trauben aus den kargen, rund 700 Meter hoch gelegenen Parzellen vinifiziert.

As Sortes: Kleinstparzellen mit uralten Reben

Rafael Palacios besitzt in Valdeorras kleine Parzellen in Terrassenlagen, die durch alte Steinmauern abgestützt werden. Solche kleinen Parzellen mit bis zu 80 Jahre alten Reben werden im Galizischen 'As Sortes' genannt - so auch der Name einer seiner Tropfen. Die uralten Trauben werden von ihm sogar noch mühsam per Hand bewirtschaftet.

Valdeorras: Das Goldene Tal

Valdeorras - das 'Goldene Tal' - ist eine Weinregion in Spanien, die am Weitesten landeinwärts in Galicien liegt. Sie wurde im Jahr 1945 als D.O.-Region anerkannt und besitzt eine Fläche von rund 1.300 Hektar, was für Spanien relativ klein ist. Zur Hälfte sind Rotwein-Sorten wie Mencía und Garnacha vertreten. Weltweite Bekanntheit hat Valdeorras wiederum der Weißwein-Sorte Godello zu verdanken. Das Klima weist einen mediterranen, kontinentalen Charakter auf. In der Regel sind die Sommer trocken sowie heiß und die Winter sehr kalt. Zudem herrschen extreme Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht.

Unser Sortiment an Rafael Palacios Wein

Rafael Palacios ist in einer populären Winzerfamilie groß geworden - so hat er den Weinbau sozusagen in die Wiege gelegt bekommen. In unserem virtuellen Weinregal finden Sie zum Beispiel den Godello As Sortes - seinen ersten Wein, der international ungewöhnlich hoch bewertet wurde (meist über 90 Punkte). Kurzum: Ein charakterstarker Terroir-Wein mit viel Körper und Extrakt, wie Sie ihn kaum ein zweites Mal in Spanien finden werden! Ebenso in unserem Online Shop: Sein zweiter Wein, der Louro do Bolo. Auch ein Godello aber von jüngeren Parzellen, der mit einer feinen Mineralität begeistert. Entdecken Sie Rafael Palacios Wein bei Weinfinger!