Robert Mondavi Wein

Im Jahr 1966 hat Robert Mondavi im wunderschönen Oakville in Kalifornien sein Weingut gegründet – mit dem Ziel, die Tropfen des Napa Valley auf ein neues Level zu bringen. Das ist ihm gelungen. Denn nicht umsonst ist dem kalifornischen Weinpionier ein Platz in der 'California Hall of Fame' gewidmet.
weiterlesen
Im Jahr 1966 hat Robert Mondavi im wunderschönen Oakville in Kalifornien sein Weingut gegründet – mit dem Ziel, die Tropfen des Napa Valley auf ein neues Level zu bringen. Das ist ihm gelungen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Robert Mondavi Wein
Im Jahr 1966 hat Robert Mondavi im wunderschönen Oakville in Kalifornien sein Weingut gegründet – mit dem Ziel, die Tropfen des Napa Valley auf ein neues Level zu bringen. Das ist ihm gelungen. Denn nicht umsonst ist dem kalifornischen Weinpionier ein Platz in der 'California Hall of Fame' gewidmet.
Mit viel Know-How, Kreativität und der Liebe zum Wein hat Robert Mondavi neue Maßstäbe in der Keller-Technik gesetzt – und so konnten sich seine Tropfen auf der ganzen Welt einen Namen machen. Nachdem Mondavi im Jahr 2008 verstorben ist, führt die renommierte Chef-Winzerin Geneviève Janssens seine Philosophie weiter. In unserem virtuellen Weinregal können Sie erstklassigen Robert Mondavi Wein kaufen. Heute bei Weinfinger bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause genießen!

Kalifornischer Weinpionier: Robert Gerald Mondavi

Robert Gerald Mondavi wurde am 18. Juni 1913 in Virginia, Minnesota geboren. Er war der Sohn eines italienischen Einwanderer-Ehepaars (Cesare und Rosa Mondavi). Im Jahr 1922 zog es die Familie nach Kalifornien, wo sie einen Großhandel mit Weintrauben unterhielten. Für den eigenen Gebrauch wurde auch Wein produziert. Im Jahr 1943 haben Cesare und Rosa Mondavi das im Jahr 1861 von Charles Krug gegründete Weingut für rund 75.000 US-Dollar erworben. Dieses wurde allerdings an den jüngeren Bruder von Robert, Peter, vermacht. Aus diesem Grund hat Robert das Familienunternehmen im Streit verlassen.

Gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Robert Michael hat er im Jahr 1966 sein eigenes Weingut aus dem Boden gestampft: Die Robert Mondavi Winery in Oakville. Sie war die erste neue Kellerei im Napa Valley seit der Prohibitionszeit (1919 bis 1933). In den darauffolgenden Jahren wurde das Unternehmen zum Maßstab komplett neuer Keller-Techniken – unter anderem wurde mit dem Fassausbau experimentiert, den Robert Mondavi nach einem Besuch in Europa gezielt erforscht hat. Es wurde der berühmte 'Fumé Blanc' kreiert – ein trockener, im Barrique ausgebauter Weißwein aus der Rebsorte Sauvignon Blanc. Seit der Gründung hatte Robert Mondavi das Ziel, den kalifornischen Weinen neuen Glanz zu verleihen. Dabei setzte er auf ein Portfolio an Robert Mondavi Weinen von verschiedenen Regionen in Kalifornien: Das Napa Valley, das Monterey-Küstengebiet, Lodi und Santa Maria Valley. Im Mai 2008 verstarb Robert Mondavi im Alter von 94 Jahren. Heute wird das Weingut von Geneviève Janssens geleitet.

Kooperationen im Napa Valley

Gemeinsam mit dem bekannten Baron Philippe de Rothschild hat Robert Mondavi im Jahr 1979 im Napa Valley das Joint Venture 'Opus One Vineyard' ins Leben gerufen. Hierbei wurde der Rotwein Opus One erzeugt. Weitere Kooperationen bzw. Zusammenarbeiten gibt es mit Frescobaldi sowie Ornellaia (Italien) und Errázuriz (Chile). Daneben hält die Robert Mondavi Winery Anteile an der Tenuta dell'Ornellaia – einem populären Weingut in der Region Bolgheri in der Toskana.

Robert Mondavi Private Selection Chardonnay

Ein ganz besonderer Wein aus dem Sortiment des Weinguts ist der Robert Mondavi Private Selection Chardonnay. Im Glas glänzt der Wein in einem hellen Gold mit grünen Nuancen. Der Duft ist aromatisch und betört mit Aromen von exotischen Früchten – untermalt von rauchigen Noten nach Vanille, Toast und Karamell. Dank seinem ausgewogenen Geschmack passt der Robert Mondavi Private Selection Chardonnay hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch. Unser Tipp: Sushi.

'Guten Wein zu machen ist ein Handwerk – einen großen Wein zu kreieren hingegen eine Kunst.' Unter diesem Motto hat Robert Mondavi sein Weingut im Napa Valley von 1966 bis 2008 geleitet. Auch noch heute – unter der Verantwortung von Geneviève Janssens – entstehen dort unverwechselbare Tropfen.
In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an Robert Mondavi Wein. Neben diesen Tropfen finden Sie auch noch anderen Wein aus Kalifornien, den USA und der ganzen Welt in unserem virtuellen Weinregal. Jetzt entdecken!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Robert Mondavi, Twin Oaks Cabernet Sauvignon, 2018
Robert Mondavi, Twin Oaks Cabernet Sauvignon, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)
8,00 € *
Robert Mondavi, Woodbridge Zinfandel, N.V.
Robert Mondavi, Woodbridge Zinfandel, N.V.
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Robert Mondavi, Twin Oaks Chardonnay, 2018
Robert Mondavi, Twin Oaks Chardonnay, 2018
Inhalt 0.75 Liter (10,93 € * / 1 Liter)
8,20 € *
Robert Mondavi, Woodbridge White Zinfandel, NV
Robert Mondavi, Woodbridge White Zinfandel, NV
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Robert Mondavi, Private Cabernet Sauvignon, 2018
Robert Mondavi, Private Cabernet Sauvignon, 2018
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
11,00 € *
Robert Mondavi, Private Selection Chardonnay, 2019
Robert Mondavi, Private Selection Chardonnay, 2019
Inhalt 0.75 Liter (14,67 € * / 1 Liter)
11,00 € *
Robert Mondavi, Woodbridge Chardonnay,N.V.
Robert Mondavi, Woodbridge Chardonnay,N.V.
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Mit viel Know-How, Kreativität und der Liebe zum Wein hat Robert Mondavi neue Maßstäbe in der Keller-Technik gesetzt – und so konnten sich seine Tropfen auf der ganzen Welt einen Namen machen. Nachdem Mondavi im Jahr 2008 verstorben ist, führt die renommierte Chef-Winzerin Geneviève Janssens seine Philosophie weiter. In unserem virtuellen Weinregal können Sie erstklassigen Robert Mondavi Wein kaufen. Heute bei Weinfinger bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause genießen!

Kalifornischer Weinpionier: Robert Gerald Mondavi

Robert Gerald Mondavi wurde am 18. Juni 1913 in Virginia, Minnesota geboren. Er war der Sohn eines italienischen Einwanderer-Ehepaars (Cesare und Rosa Mondavi). Im Jahr 1922 zog es die Familie nach Kalifornien, wo sie einen Großhandel mit Weintrauben unterhielten. Für den eigenen Gebrauch wurde auch Wein produziert. Im Jahr 1943 haben Cesare und Rosa Mondavi das im Jahr 1861 von Charles Krug gegründete Weingut für rund 75.000 US-Dollar erworben. Dieses wurde allerdings an den jüngeren Bruder von Robert, Peter, vermacht. Aus diesem Grund hat Robert das Familienunternehmen im Streit verlassen.

Gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Robert Michael hat er im Jahr 1966 sein eigenes Weingut aus dem Boden gestampft: Die Robert Mondavi Winery in Oakville. Sie war die erste neue Kellerei im Napa Valley seit der Prohibitionszeit (1919 bis 1933). In den darauffolgenden Jahren wurde das Unternehmen zum Maßstab komplett neuer Keller-Techniken – unter anderem wurde mit dem Fassausbau experimentiert, den Robert Mondavi nach einem Besuch in Europa gezielt erforscht hat. Es wurde der berühmte 'Fumé Blanc' kreiert – ein trockener, im Barrique ausgebauter Weißwein aus der Rebsorte Sauvignon Blanc. Seit der Gründung hatte Robert Mondavi das Ziel, den kalifornischen Weinen neuen Glanz zu verleihen. Dabei setzte er auf ein Portfolio an Robert Mondavi Weinen von verschiedenen Regionen in Kalifornien: Das Napa Valley, das Monterey-Küstengebiet, Lodi und Santa Maria Valley. Im Mai 2008 verstarb Robert Mondavi im Alter von 94 Jahren. Heute wird das Weingut von Geneviève Janssens geleitet.

Kooperationen im Napa Valley

Gemeinsam mit dem bekannten Baron Philippe de Rothschild hat Robert Mondavi im Jahr 1979 im Napa Valley das Joint Venture 'Opus One Vineyard' ins Leben gerufen. Hierbei wurde der Rotwein Opus One erzeugt. Weitere Kooperationen bzw. Zusammenarbeiten gibt es mit Frescobaldi sowie Ornellaia (Italien) und Errázuriz (Chile). Daneben hält die Robert Mondavi Winery Anteile an der Tenuta dell'Ornellaia – einem populären Weingut in der Region Bolgheri in der Toskana.

Robert Mondavi Private Selection Chardonnay

Ein ganz besonderer Wein aus dem Sortiment des Weinguts ist der Robert Mondavi Private Selection Chardonnay. Im Glas glänzt der Wein in einem hellen Gold mit grünen Nuancen. Der Duft ist aromatisch und betört mit Aromen von exotischen Früchten – untermalt von rauchigen Noten nach Vanille, Toast und Karamell. Dank seinem ausgewogenen Geschmack passt der Robert Mondavi Private Selection Chardonnay hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch. Unser Tipp: Sushi.

'Guten Wein zu machen ist ein Handwerk – einen großen Wein zu kreieren hingegen eine Kunst.' Unter diesem Motto hat Robert Mondavi sein Weingut im Napa Valley von 1966 bis 2008 geleitet. Auch noch heute – unter der Verantwortung von Geneviève Janssens – entstehen dort unverwechselbare Tropfen.
In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eine Auswahl an Robert Mondavi Wein. Neben diesen Tropfen finden Sie auch noch anderen Wein aus Kalifornien, den USA und der ganzen Welt in unserem virtuellen Weinregal. Jetzt entdecken!