Weingut Petra aus der Toskana

Vittorio Moretti ist ein Unternehmer aus Italien, der es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, den Weinbau in seinem Land zu revolutionieren. Eines seiner neuesten Unternehmen ist das Weingut Petra aus der Toskana. Dort ist seine Tochter Francesca Moretti – eine ausgebildete Önologin – für die Erzeugung der Tropfen verantwortlich.
weiterlesen
Vittorio Moretti ist ein Unternehmer aus Italien, der es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, den Weinbau in seinem Land zu revolutionieren. Eines seiner neuesten Unternehmen ist das Weingut... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Petra aus der Toskana
Vittorio Moretti ist ein Unternehmer aus Italien, der es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, den Weinbau in seinem Land zu revolutionieren. Eines seiner neuesten Unternehmen ist das Weingut Petra aus der Toskana. Dort ist seine Tochter Francesca Moretti – eine ausgebildete Önologin – für die Erzeugung der Tropfen verantwortlich.
Auf der Suche nach italienischen Spitzen-Weinen? Dann führt kein Weg an dem Weingut Petra aus der Toskana vorbei. In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Petra Wein. Heute bei Weinfinger bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause genießen!

Petra Wein: Ausdruck der Maremma

Nach umfassenden Boden-Untersuchungen in der italienischen Region Maremma hat Vittorio Moretti dort das Weingut Petra ins Leben gerufen. Es umfasst rund 300 Hektar, wovon circa 95 Hektar mit Reben bepflanzt sind. Petra bedeutet Stein auf Lateinisch. Und mit Petra Wein wollen Vittorio und Francesca Moretti die unverkennbare Landschaft, das Klima und die besondere Atmosphäre der Maremma einfangen.

Faszinierend ist nicht nur das Terroir, sondern auch das Anwesen, das von dem Star-Architekt Mario Botta gestaltet wurde. Es wurde nach dem Gravitationsprinzip entwickelt, damit die Trauben so schonend wie möglich ausgebaut werden können. Laut Mario Botta: Ein rationales Design, das das Maß, die Schönheit und die Tiefe der Landschaft hervorhebt.

Vittorio Moretti: Ein Mann, viele Unternehmen

Vittorio Moretti ist ein italienischer Unternehmer, der am 28. April 1941 in Florenz geboren wurde. Gemeinsam mit seinen Eltern lebt er dort bis 1944. Danach zieht die Familie zurück in ihr Herkunftsland nach Erbusco in Franciacorta.

Nach seiner Ausbildung rief Vittorio Moretti im Jahr 1967 ein eigenes Unternehmen ins Leben – allerdings nicht im Wein- sondern im Bausektor.

1977 beschließt er, sein unternehmerisches Engagement zu diversifizieren und sich dem Weinbau zu widmen. Noch im gleichen Jahr gründet er das Weingut Bellavista, das heute zu den bedeutendsten Weingütern der Franciacorta zählt.

Nur ein paar Kilometer von dem Weingut Bellavista entfernt, hebt er gemeinsam mit seinem Freund Gianni Brera das Resort L'Albereta aus der Taufe. Doch damit nicht genug: 1996 gründet er das Weingut Contadi Castaldi, später auch das Weingut Petra und das Resort L'Andana. Was wohl noch folgen wird?

Einzigartige Landschaft um Petra

Die Landschaft und Natur um das Weingut Petra sind einzigartig: Auf der einen Seite der Sterpaia-Küstenpark mit Blick auf das Tyrrhenische Meer und auf der anderen Seite das Naturschutzgebiet Poggio Tre Cancelli mit Blick auf den Gebirgszug Colline Metallifere.

Auch die Böden sind besonders vielfältig: Von Kalk aus der Kreidezeit und kolluvialen Ablagerungen über Ton und Meeresablagerungen bis hin zu Schlamm, Stein und Kies.

Das Sortiment des Weinguts Petra aus der Toskana

Petra Wein spiegelt die Kraft der Natur in der Region Maremma wider. Neben Wein finden Sie bei Petra auch hochwertiges Olivenöl. Ein Gin und Brandy sind auch schon in der Mache.

Petra Zingari Toscana

Ein Glanzstück des Unternehmens ist der Petra Zingari Toscana – eine weiche, vollmundige Rotwein-Cuvée aus den Sorten Syrah, Merlot, Sangiovese und Petit Verdot. Der Wein begeistert mit Aromen von Früchten und Balsamico, einem frischen Geschmack, einer guten Säure und einem standhaften Körper. Im Jahr 2019 belegte der Tropfen den 29. Platz in der Top100-Weinliste von dem Wine Spectator.

Petra La Balena

Der einzige Weißwein des Unternehmens ist der Petra La Balena, der zu 100 Prozent aus Viognier kultiviert wird. Er fasziniert mit Noten von Blumen, dicht gefolgt von Aromen nach Zitronen und mediterranen Kräutern. Dank dem leichten, frischen Geschmack ist er ein wahres Multitalent und passt zu nahezu jedem Gericht.

Das Weingut Petra aus der Toskana steht für den Glauben an das große Potential der Region Maremma für Premium-Weine. In unserem Online Shop finden Sie erstklassigen Petra Wein – von einzigartigen Cuvées bis hin zu reinsortigen Klassikern. Jetzt entdecken!

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Petra, Zingari Toscana IGT, 2014
Petra, Zingari Toscana IGT, 2014
Inhalt 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Petra, Hebo Toscana IGT, 2018 Petra, Hebo Toscana IGT, 2018
Inhalt 0.75 Liter (18,60 € * / 1 Liter)
13,95 € *
Petra, Quercegobbe Toscana IGT, 2016 Petra, Quercegobbe Toscana IGT, 2016
Inhalt 0.75 Liter (49,20 € * / 1 Liter)
36,90 € *
Petra, Potenti Toscana IGT, 2012
Petra, Potenti Toscana IGT, 2012
Inhalt 0.75 Liter (49,20 € * / 1 Liter)
36,90 € *
Auf der Suche nach italienischen Spitzen-Weinen? Dann führt kein Weg an dem Weingut Petra aus der Toskana vorbei. In unserem Online Shop finden Sie eine Auswahl an Petra Wein. Heute bei Weinfinger bestellen und schon in ein paar Tagen zu Hause genießen!

Petra Wein: Ausdruck der Maremma

Nach umfassenden Boden-Untersuchungen in der italienischen Region Maremma hat Vittorio Moretti dort das Weingut Petra ins Leben gerufen. Es umfasst rund 300 Hektar, wovon circa 95 Hektar mit Reben bepflanzt sind. Petra bedeutet Stein auf Lateinisch. Und mit Petra Wein wollen Vittorio und Francesca Moretti die unverkennbare Landschaft, das Klima und die besondere Atmosphäre der Maremma einfangen.

Faszinierend ist nicht nur das Terroir, sondern auch das Anwesen, das von dem Star-Architekt Mario Botta gestaltet wurde. Es wurde nach dem Gravitationsprinzip entwickelt, damit die Trauben so schonend wie möglich ausgebaut werden können. Laut Mario Botta: Ein rationales Design, das das Maß, die Schönheit und die Tiefe der Landschaft hervorhebt.

Vittorio Moretti: Ein Mann, viele Unternehmen

Vittorio Moretti ist ein italienischer Unternehmer, der am 28. April 1941 in Florenz geboren wurde. Gemeinsam mit seinen Eltern lebt er dort bis 1944. Danach zieht die Familie zurück in ihr Herkunftsland nach Erbusco in Franciacorta.

Nach seiner Ausbildung rief Vittorio Moretti im Jahr 1967 ein eigenes Unternehmen ins Leben – allerdings nicht im Wein- sondern im Bausektor.

1977 beschließt er, sein unternehmerisches Engagement zu diversifizieren und sich dem Weinbau zu widmen. Noch im gleichen Jahr gründet er das Weingut Bellavista, das heute zu den bedeutendsten Weingütern der Franciacorta zählt.

Nur ein paar Kilometer von dem Weingut Bellavista entfernt, hebt er gemeinsam mit seinem Freund Gianni Brera das Resort L'Albereta aus der Taufe. Doch damit nicht genug: 1996 gründet er das Weingut Contadi Castaldi, später auch das Weingut Petra und das Resort L'Andana. Was wohl noch folgen wird?

Einzigartige Landschaft um Petra

Die Landschaft und Natur um das Weingut Petra sind einzigartig: Auf der einen Seite der Sterpaia-Küstenpark mit Blick auf das Tyrrhenische Meer und auf der anderen Seite das Naturschutzgebiet Poggio Tre Cancelli mit Blick auf den Gebirgszug Colline Metallifere.

Auch die Böden sind besonders vielfältig: Von Kalk aus der Kreidezeit und kolluvialen Ablagerungen über Ton und Meeresablagerungen bis hin zu Schlamm, Stein und Kies.

Das Sortiment des Weinguts Petra aus der Toskana

Petra Wein spiegelt die Kraft der Natur in der Region Maremma wider. Neben Wein finden Sie bei Petra auch hochwertiges Olivenöl. Ein Gin und Brandy sind auch schon in der Mache.

Petra Zingari Toscana

Ein Glanzstück des Unternehmens ist der Petra Zingari Toscana – eine weiche, vollmundige Rotwein-Cuvée aus den Sorten Syrah, Merlot, Sangiovese und Petit Verdot. Der Wein begeistert mit Aromen von Früchten und Balsamico, einem frischen Geschmack, einer guten Säure und einem standhaften Körper. Im Jahr 2019 belegte der Tropfen den 29. Platz in der Top100-Weinliste von dem Wine Spectator.

Petra La Balena

Der einzige Weißwein des Unternehmens ist der Petra La Balena, der zu 100 Prozent aus Viognier kultiviert wird. Er fasziniert mit Noten von Blumen, dicht gefolgt von Aromen nach Zitronen und mediterranen Kräutern. Dank dem leichten, frischen Geschmack ist er ein wahres Multitalent und passt zu nahezu jedem Gericht.

Das Weingut Petra aus der Toskana steht für den Glauben an das große Potential der Region Maremma für Premium-Weine. In unserem Online Shop finden Sie erstklassigen Petra Wein – von einzigartigen Cuvées bis hin zu reinsortigen Klassikern. Jetzt entdecken!