Velenosi Vini Wein

Die Kellerei Velenosi gibt es seit 1984. Das Weingut in Ascoli Piceno in Italien ist ein idyllisches Fleckchen Erde. Das kleine historische Städtchen liegt nur rund 25 Kilometer von der Adria entfernt auf etwa 200 Metern. Die Winzer Escole und Angela Velenosi führen das Gut mit viel Liebe und Leidenschaft sowie der nötigen Expertise, um eine perfekte Harmonie von Farbe und Geschmack im Weinglas zu erzeugen. Auf ihrem Weingut verbinden die beiden die fortschrittlichen Methoden der Technik mit traditionellem Handwerk. So werden die Trauben nach wie vor von Hand geerntet. Die kreativen Ideen, mit denen die Prozesse des Weinbaus in Velenosi Vini neu interpretiert werden, machen das italienische Weingut zu einem mehrfach ausgezeichneten Exporteur, der seinen Velenosi Vini Wein mittlerweile in die ganze Welt verschickt. Auch in unserem Online Shop finden Sie eine Reihe der authentischen Tropfen - lassen Sie sich die Tradition Italiens auf der Zunge zergehen!
weiterlesen
Die Kellerei Velenosi gibt es seit 1984. Das Weingut in Ascoli Piceno in Italien ist ein idyllisches Fleckchen Erde. Das kleine historische Städtchen liegt nur rund 25 Kilometer von der Adria... mehr erfahren »
Fenster schließen
Velenosi Vini Wein
Die Kellerei Velenosi gibt es seit 1984. Das Weingut in Ascoli Piceno in Italien ist ein idyllisches Fleckchen Erde. Das kleine historische Städtchen liegt nur rund 25 Kilometer von der Adria entfernt auf etwa 200 Metern. Die Winzer Escole und Angela Velenosi führen das Gut mit viel Liebe und Leidenschaft sowie der nötigen Expertise, um eine perfekte Harmonie von Farbe und Geschmack im Weinglas zu erzeugen. Auf ihrem Weingut verbinden die beiden die fortschrittlichen Methoden der Technik mit traditionellem Handwerk. So werden die Trauben nach wie vor von Hand geerntet. Die kreativen Ideen, mit denen die Prozesse des Weinbaus in Velenosi Vini neu interpretiert werden, machen das italienische Weingut zu einem mehrfach ausgezeichneten Exporteur, der seinen Velenosi Vini Wein mittlerweile in die ganze Welt verschickt. Auch in unserem Online Shop finden Sie eine Reihe der authentischen Tropfen - lassen Sie sich die Tradition Italiens auf der Zunge zergehen!

Die Lage bedingt den einzigartigen Geschmack

Escole und Angela Velenosi führen das Weingut Velenosi Vini seit 2005 gemeinsam mit Paolo Garbini, der das Unternehmen erfolgreich erweitern konnte. Die Weinberge des Weinguts liegen in Italien. Die weiten Hügel der Landschaft, auf denen die Reben in pizenischer Tradition angebaut werden, reichen bis an das Meer heran. Hier gibt es autochthone und internationale Weingärten, die von dem lehmigen und fruchtbaren Boden des Territoriums profitieren. Der Boden und die klimatischen Bedingungen sorgen für einen intensiven Wein, der eine typische Würze enthält. Velenosi Vini betreibt Weinberge in Castel di Lama sowie Ascoli Piceno und stellt verschiedene Rot- und Weißweine, Schaumweine sowie Olivenöl her.

Vino de Visciole - Wildkirschenwein aus Italien

Traditioneller Wildkirschenwein, wie er in Velenosi Vini hergestellt wird, sollte ursprünglich dazu dienen, herbe Weine besser trinkbar zu machen. Der Herzog Federico da Montefeltro, so erzählt man sich, habe ihn beinahe ausschließlich getrunken und stets von ihm geschwärmt. Schließlich wurde der liebliche Wildkirschenwein als Getränk für Frauen angepriesen. Er ist weich und rund im Geschmack und duftet so herrlich nach den sattroten Früchten. Heute wird Wildkirschenwein vor allem für gemütliche Runden mit Freunden genutzt, denn der aromatisierte Wein ist sehr süffig und süß. Die Visciola, eine antike Wildkirschenart, wird für die Zubereitung zu Sirup verarbeitet und dem Wein zugefügt. Beide Komponenten werden dann erneut fermentiert und werden zu einer Einheit, die bei rund 14 Prozent Alkoholgehalt liegt und eine satte rote Farbe besitzt.

Der Velenosi Vini Roggio del Filare Rosso Piceno

Das namhafte italienische Weingut stellt Weine von höchster Qualität her. Der Velenosi Vini Roggio del Filare Rosso Piceno wird zu 80 Prozent aus Montepulciano sowie zu 20 Prozent aus Sangiovese hergestellt und ist damit ein typisch regionaler Wein. Die Reben werden in südlicher bis südöstlicher Richtung angebaut und Ende Oktober in traditioneller Handarbeit gelesen. Nach der Ernte werden die Trauben 25 Tage bei einer Temperatur von 28 bis 30 Grad Celsius fermentiert und danach in französischen Barriques gelagert. Der beliebte Wein hat eine leuchtend rote Farbe mit rubinroten Tendenzen. Er hat einen anhaltenden, intensiven Geschmack voller Eleganz und trägt die Nuancen des Holzes zart in sich. Überzeugen Sie sich selbst, dass dieser Wein nicht nur schön aussieht, sondern auch edel und elegant schmeckt!

Das Weingut Velenosi Vini zeugt von Authentizität

Die Betreiber des Weinguts Velenosi, Ercole und Angela Velenosi sowie Paolo Garbini versuchen, mit dem Wein zu arbeiten. Sie hören auf die Zeichen der Natur und passen sich diesen an. Unter dem Motto „Der Wein ist die Kunst, die Welt zum Träumen zu bringen“ versucht das Unternehmen, rare Rebsorten wie Passerina, Pecorino oder Lacrima vor dem Aussterben zu bewahren. Sie haben gelernt, geduldig zu sein, um perfekte Ergebnisse ins Glas zu zaubern. So bekommt der Velenosi Vini Wein die nötige Zeit, um ein einzigartiges Aroma zu entwickeln. Nur deshalb sind die Tropfen eine perfekte Symbiose aus Kreativität, Liebe zum Wein und der Authentizität Italiens.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Velenosi Vini, Querci Antica Lacrima di Morro d'Alba DOC, 2018 Velenosi Vini, Querci Antica Lacrima di Morro...
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Velenosi Vini, Querci Antica Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico DOC, 2019 Velenosi Vini, Querci Antica Verdicchio dei...
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Velenosi Vini, Roggio del Filare Rosso Piceno DOC Superiore, 2017 Velenosi Vini, Roggio del Filare Rosso Piceno...
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
24,90 € *

Die Lage bedingt den einzigartigen Geschmack

Escole und Angela Velenosi führen das Weingut Velenosi Vini seit 2005 gemeinsam mit Paolo Garbini, der das Unternehmen erfolgreich erweitern konnte. Die Weinberge des Weinguts liegen in Italien. Die weiten Hügel der Landschaft, auf denen die Reben in pizenischer Tradition angebaut werden, reichen bis an das Meer heran. Hier gibt es autochthone und internationale Weingärten, die von dem lehmigen und fruchtbaren Boden des Territoriums profitieren. Der Boden und die klimatischen Bedingungen sorgen für einen intensiven Wein, der eine typische Würze enthält. Velenosi Vini betreibt Weinberge in Castel di Lama sowie Ascoli Piceno und stellt verschiedene Rot- und Weißweine, Schaumweine sowie Olivenöl her.

Vino de Visciole - Wildkirschenwein aus Italien

Traditioneller Wildkirschenwein, wie er in Velenosi Vini hergestellt wird, sollte ursprünglich dazu dienen, herbe Weine besser trinkbar zu machen. Der Herzog Federico da Montefeltro, so erzählt man sich, habe ihn beinahe ausschließlich getrunken und stets von ihm geschwärmt. Schließlich wurde der liebliche Wildkirschenwein als Getränk für Frauen angepriesen. Er ist weich und rund im Geschmack und duftet so herrlich nach den sattroten Früchten. Heute wird Wildkirschenwein vor allem für gemütliche Runden mit Freunden genutzt, denn der aromatisierte Wein ist sehr süffig und süß. Die Visciola, eine antike Wildkirschenart, wird für die Zubereitung zu Sirup verarbeitet und dem Wein zugefügt. Beide Komponenten werden dann erneut fermentiert und werden zu einer Einheit, die bei rund 14 Prozent Alkoholgehalt liegt und eine satte rote Farbe besitzt.

Der Velenosi Vini Roggio del Filare Rosso Piceno

Das namhafte italienische Weingut stellt Weine von höchster Qualität her. Der Velenosi Vini Roggio del Filare Rosso Piceno wird zu 80 Prozent aus Montepulciano sowie zu 20 Prozent aus Sangiovese hergestellt und ist damit ein typisch regionaler Wein. Die Reben werden in südlicher bis südöstlicher Richtung angebaut und Ende Oktober in traditioneller Handarbeit gelesen. Nach der Ernte werden die Trauben 25 Tage bei einer Temperatur von 28 bis 30 Grad Celsius fermentiert und danach in französischen Barriques gelagert. Der beliebte Wein hat eine leuchtend rote Farbe mit rubinroten Tendenzen. Er hat einen anhaltenden, intensiven Geschmack voller Eleganz und trägt die Nuancen des Holzes zart in sich. Überzeugen Sie sich selbst, dass dieser Wein nicht nur schön aussieht, sondern auch edel und elegant schmeckt!

Das Weingut Velenosi Vini zeugt von Authentizität

Die Betreiber des Weinguts Velenosi, Ercole und Angela Velenosi sowie Paolo Garbini versuchen, mit dem Wein zu arbeiten. Sie hören auf die Zeichen der Natur und passen sich diesen an. Unter dem Motto „Der Wein ist die Kunst, die Welt zum Träumen zu bringen“ versucht das Unternehmen, rare Rebsorten wie Passerina, Pecorino oder Lacrima vor dem Aussterben zu bewahren. Sie haben gelernt, geduldig zu sein, um perfekte Ergebnisse ins Glas zu zaubern. So bekommt der Velenosi Vini Wein die nötige Zeit, um ein einzigartiges Aroma zu entwickeln. Nur deshalb sind die Tropfen eine perfekte Symbiose aus Kreativität, Liebe zum Wein und der Authentizität Italiens.