San Valentino Wein

Kurz und ziemlich spektakulär ist die noch junge Geschichte des kleinen Weingutes San Valentino aus der Emilia-Romagna, welches Roberto Mascarin nach der Übernahme von seinem Vater komplett auf den Kopf gestellt hat. Begünstigt durch die extrem südliche Lage, wenige Kilometer von der Adria entfernt, reift hier der Sangiovese perfekt aus - und zeigt endlich einmal, welch tiefe Fruchtigkeit dieser Traube innewohnt. Ob sortenreiner Sangiovese oder in Cuvées mit Cabernet und Merlot, nicht nur für den Gambero Rosso erobert San Valentino die Spitzenstellung in der Romagna: "Durch Stil und Qualität eroberte sich die Kellerei von Roberto Mascarin ihre Stellung als Modellbetrieb im Anbaugebiet von Rimini. Für den Terra di Covignano erübrigten wir 3 Gläser, weil er trotz seines strengen Auftretens eine unglaubliche Eleganz an den Tag legt, dazu die gewohnte Fülle und eine allumfassende Harmonie. Zur vollen Zufriedenheit der freizügige und ungeheuer süffige Eclissi di Sole und der tief gefärbte Scabi, der geschmacklich den goldenen Mittelweg zwischen Kraft und Anmut findet und sich dabei eine überraschende Süffigkeit sowie einen langatmigen Abgang mit einem erneuten Schwall roter Früchte aneignet."
Kurz und ziemlich spektakulär ist die noch junge Geschichte des kleinen Weingutes San Valentino aus der Emilia-Romagna, welches Roberto Mascarin nach der Übernahme von seinem Vater komplett auf den... mehr erfahren »
Fenster schließen
San Valentino Wein
Kurz und ziemlich spektakulär ist die noch junge Geschichte des kleinen Weingutes San Valentino aus der Emilia-Romagna, welches Roberto Mascarin nach der Übernahme von seinem Vater komplett auf den Kopf gestellt hat. Begünstigt durch die extrem südliche Lage, wenige Kilometer von der Adria entfernt, reift hier der Sangiovese perfekt aus - und zeigt endlich einmal, welch tiefe Fruchtigkeit dieser Traube innewohnt. Ob sortenreiner Sangiovese oder in Cuvées mit Cabernet und Merlot, nicht nur für den Gambero Rosso erobert San Valentino die Spitzenstellung in der Romagna: "Durch Stil und Qualität eroberte sich die Kellerei von Roberto Mascarin ihre Stellung als Modellbetrieb im Anbaugebiet von Rimini. Für den Terra di Covignano erübrigten wir 3 Gläser, weil er trotz seines strengen Auftretens eine unglaubliche Eleganz an den Tag legt, dazu die gewohnte Fülle und eine allumfassende Harmonie. Zur vollen Zufriedenheit der freizügige und ungeheuer süffige Eclissi di Sole und der tief gefärbte Scabi, der geschmacklich den goldenen Mittelweg zwischen Kraft und Anmut findet und sich dabei eine überraschende Süffigkeit sowie einen langatmigen Abgang mit einem erneuten Schwall roter Früchte aneignet."
Filter schließen
von bis